HOME
Johann Gudenus fürchtet weitere Enthüllungen

Regierungskrise in Österreich

Der Nebendarsteller aus dem Ibiza-Video: Johann Gudenus, Straches "Mann fürs Grobe"

Europawahl

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Zwischen Hoodies, Caps und MEGA-Pullis: Hört auf mit dem Europa-Hype!

Österreich - Ibiza-Video - Heinz Christian Strache - Details

Hinweise zur Entstehung

Spur nach München? Angeblicher Experte nennt neue Details zum "Ibiza-Video"

Satiriker Jan Böhmermann hat vor Gericht verloren

Countdown-Website

Das steckt hinter Jan Böhmermanns Ankündigung

Jan Böhmermann hat offenbar nichts mit dem Ibiza-Video zu tun

Jan Böhmerman

Europa-Song steckt hinter dem Countdown

Video

Neues Interimskabinett in Österreich

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz

Österreichs Kanzler Kurz beschwört Stabilität durch Übergangsregierung

Stermann und Grissemann parodieren das Strache-Video

"Willkommen Österreich"

Ibiza-Parodie: Österreichische Satiriker wollen ORF verkaufen und den "Tatort" übernehmen

Regierungskrise in Österreich

Strache-Affäre: Die Chronik des Skandals

Von Steven Montero
Kurz (r.) am Dienstag mit Van der Bellen

Österreichischer Abgeordneter Pilz verteidigt Misstrauensantrag gegen Kurz

Sebastian Kurz vor der Hofburg in Wien

Vor Misstrauensvotum

Machtkampf in Österreich: Diese Bedingungen stellt die SPÖ an Kanzler Kurz

Österreichs Bundespräsident Alexander van der Bellen

Ibiza-Affäre

Van der Bellen appelliert flehentlich an Österreicher: "So sind wir nicht."

Österreichs Bundespräsident Alexander van der Bellen

"Wir sind nicht so"

Präsident Van der Bellen richtet nach Strache-Skandal bewegende Worte an Österreich

#ibizagate in Österreich

Diese Memes bringen den Strache-Skandal auf den Punkt

Die Formel-1-Legende Niki Lauda

Niki Lauda in Zitaten

"Es ist nicht einfach, perfekt zu sein. Aber einer muss es ja sein." 

Kneipenbesucher feiern Rücktritt von Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache

"Ibiza-Affäre"-Faktencheck

Kneipenbesucher feiern Strache-Rücktritt wie WM-Sieg - doch das Video gibt Grund zur Skepsis

Die Welt nimmt Abschied von Niki Lauda

Niki Lauda

Promis trauern um die Formel-1-Legende

Europawahl - Stimmzettel für die Wahl des EU-Parlaments
Meinung

Wahlaufruf

Brexit-Chaos, Klima-Ignoranz, Ibiza-Video: Soll man da wählen gehen? Ja, bitte! Gerade jetzt!

Von Dieter Hoß
Ein schwarz-weiß Foto zeigt Ex-Formel-1-Fahrer Niki Lauda

Tod einer Legende

"Du hast so viele ermutigt, nicht aufzugeben" - die Formel 1 trauert um Niki Lauda

Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache - FPÖ und ÖVP stolperen über Ibiza-Video
Int. Pressestimmen

Video-Skandal in Österreich

Häme und Entsetzen für die FPÖ – und dazu eine Verschwörungstheorie

FPÖ-Innenminister Herbert Kickl

FPÖ will sich noch nicht auf Haltung bei Misstrauensvotum festlegen

Schäuble hält Erpressung Straches für möglich – und spekuliert über Geheimdienstbeteiligung

Regierungskrise in Österreich

Hören Sie hier, was Schäuble genau gesagt hat

Regierungskrise in Österreich: Stürzen FPÖ und SPÖ gemeinsam den Kanzler

Regierungskrise in Österreich

Wird Kanzler Kurz gestürzt? Vieles deutet auf einen Showdown im Parlament hin

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble
stern exklusiv

Regierungskrise in Österreich

Schäuble hält Erpressung Straches für möglich – und spekuliert über Geheimdienstbeteiligung

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(