HOME

Gesamtwertung: Der Kampf um Gelb

Wer fährt im Gelben Trikot des Führenden? Wer liegt bei den Kletterern und Sprintern vorn? Und welches Team hat die besten Fahrer? Gesamtstand und alle wichtigen Teilwertungen im Überblick.

Der Stand der Dinge bei der 92. Tour de France

Gesamtwertung nach der 2. Etappe (Gelbes Trikot)

PlatzierungFahrer/TeamZeit/Differenz
1. David Zabriskie (USA) - Team CSC 4:12:31 Stunden
2. Lance Armstrong(USA) - Discovery Channel 0:02 Minuten
3. Laszlo Bodrogi (Ungarn) -Crédit Agricole 0:47
4. Alexander Winokurow (Kasachstan) - T- Mobile Team 0:53
5. George Hincapie (USA) - Discovery Channel 0:57
6. Jan Ullrich (Scherzingen/Schweiz) - T-Mobile Team 0:59
7. Floyd Landis (USA) - Phonak 1:02
8. Fabian Cancellara(Schweiz) - Fassa Bortolo 1:02
9. Jens Voigt (Berlin) - Team CSC1:04
10. Wladimir Karpets (Russland) - Illes Balears 1:05
15. Michael Rich (Emmendingen) - Gerolsteiner 1:13
23.Sebastian Lang (Erfurt) - Gerolsteiner 1:27
29. Bert Grabsch(Bottighofen/Schweiz) - Phonak 1:31
41. Ronny Scholz (Herrenberg)- Gerolsteiner 1:48
51. Andreas Klöden (Kreuzlingen/Schweiz) - T- Mobile Team 1:58
65. Daniel Becke (Erfurt) - Illes Balears 2:11
76. Robert Förster (Markkleeberg) - Gerolsteiner 2:17
84.Jörg Jaksche (Ansbach) - Liberty Seguros 2:24
85. Jörg Ludewig(Steinhagen) - Domina Vacance 2:28
86. Fabian Wegmann (Freiburg)- Gerolsteiner 2:28
89. Stephan Schreck (Erfurt) - T-Mobile Team2:29
90. Tobias Steinhauser (Scheidegg) - T-Mobile Team 2:29
96. Patrik Sinkewitz (Kunzell) - Quick Step 2:31
167. MatthiasKessler (Kreuzlingen/Schweiz) - T-Mobile Team

dd

PlatzierungFahrer/TeamZeit/Differenz
7.Fabian Cancellara(Schweiz) - Fassa Bortolo + 1:02;
8. Jens Voigt (Berlin) - Team CSC+ 1:04;

Mannschaftswertung nach der 2. Etappe

PlatzierungTeamZeit
1. Team CSC (Dänemark) 12:39:41 Stunden
2. Discovery Channel (USA) 0:07 Minunten
3. Phonak (Schweiz) 1:21
4. Gerolsteiner (Deutschland)1:36
5. Team T-Mobile (Deutschland) 1:42
6. Fassa Bortolo(Italien)

Sprintwertung, nach der 2. Etappe

PlatzierungFahrer/TeamPunkte
1. Tom Boonen (Belgien) - Quick Step35
2. Thor Hushovd(Norwegen) - Crédit Agricole30
3. Robbie McEwen (Australien) -Davitamon-Lotto26
4. Stuart O’Grady (Australien) - Cofidis24
5. Luciano Pagliarini (Brasilien) - Liquigas-Bianchi22
6. RobertHunter (Südafrika) - Phonak20
24. Jan Ullrich(Scherzingen/Schweiz) - T-Mobile Team7
31. Fabian Wegmann(Freiburg) - Gerolsteiner4
33. Jens Voigt (Berlin) - Team CSC

Bergwertung, nach der 2. Etappe

PlatzierungFahrer/TeamPunkte
1. Thomas Voeckler (Frankreich) - Bouygues Telecom3
2. DavidCanada (Spanien) - Saunier Duval3
3. Sylvain Calzati (Frankreich)- AG2R Prévoyance

Wissenscommunity