VG-Wort Pixel

Neue Filialen Nach der Übernahme durch Kaufland: Was sich für Real-Kunden jetzt ändert

Parkende Einkaufswagen vor Kaufhaus Filiale
Kaufland eröffnet im Februar 13 neue Filialen in den ehemaligen Geschäften der Supermarktkette Real
© Kateøina Šulová / DPA
Kaufland eröffnet nach der Zerschlagung der Supermarktkette Real 92 neue Filialen in ganz Deutschland. 13 von ihnen öffnen bereits im Februar ihre Türen. Die Kunden erwartet ein neuer Look sowie ein erweitertes Sortiment. 

Dieser Beitrag erschien zuerst an dieser Stelle auf RTL.de.

Die Zerschlagung der Supermarktkette Real hat der zur Schwarz-Gruppe gehörende Handelskette Kaufland 92 neue Filialen beschert. Die ersten 13 Filialen haben seit dem 3. Februar geöffnet. Die Kunden erwarten Filialen in neuem Look und mit neuem Sortiment.

An diesen Standorten öffnen die ersten Kaufland-Filialen

In den ersten 13 Filialen in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz heißt es nun: Herzlich willkommen bei Kaufland. Zu den Standorten gehören:

  • Aachen
  • Bochum-Wattenscheid
  • Detmold
  • Edingen-Neckarhausen
  • Ettlingen
  • Germersheim
  • Hamm
  • Heinsberg
  • Kulmbach
  • Moers
  • Neuss
  • Oldenburg
  • Paderborn

Zum 1. März folgt die Filiale Gütersloh, bestätigt der Konzern gegenüber RTL. Innerhalb weniger Tage wurden die Filialen weitgehend umgebaut und an das Kaufland-Konzept angeglichen. Abgeschlossen sind die Maßnahmen allerdings noch nicht. Kaufland hat sich entscheiden, den Umbau parallel zum laufenden Betrieb weiterzuführen, damit Kunden nicht länger vor verschlossenen Türen stehen. 

So sehen die neuen Kaufland-Filialen aus

Eine der deutlichsten Änderungen zeigt sich bei der Aufteilung der Verkaufsflächen. Während im Eingangsbereich bei Real Non-Food-Ware wie Elektronik und Haushaltswaren zu finden waren, präsentiert sich dort nun die Obst- und Gemüseabteilung. Viele bekannte Supermarktketten setzen auf diese Einteilung und greifen damit in die Trickkiste der Konsumpsychologie. Denn Obst und Gemüse am Anfang der Verkaufsfläche sollen eine angenehme Atmosphäre, wie auf einem Marktplatz, schaffen und den Eindruck von Gesundheit und Frische vermitteln. 

Außerdem wurden die Waagen- und Kassensysteme ausgetauscht ebenso wie Logos, Banner und Plakate vor und im Markt.

Ehemalige Real-Kunden erwartet neues Kaufland-Sortiment

 Vor Eröffnung wurden die Märkte mit neuer Ware beliefert. "Der Fokus liegt klar auf unseren Frische-Abteilungen für Molkereiprodukte, Obst und Gemüse, Backwaren sowie auf unseren ansprechenden Frischetheken", so eine Sprecherin des Konzerns. Das Sortiment umfasst dabei rund 35.000 Artikel, darunter Markenartikeln genauso wie Eigenmarken. Auch Bio- und Fairtrade-Produkte, vegetarische und vegane Produkte bis hin zu laktose- und glutenfreien Artikel können Kunden in den neuen Kaufland-Filialen ab sofort finden.

RTL.de

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker