HOME
Wendelin Wiedeking hat nach dem Urteil gut Lachen

Porsche-Prozess

"Ätsch, ihr irrt euch ..."

Freisprüche für die Ex-Porsche-Vorstände Wiedeking und Härter vor dem Stuttgarter Landgericht - mit einer für die Staatsanwälte vernichtenden Urteilsbegründung. Von Thomas Ammann

Wendelin Wiedeking und Holger Härter im Gericht

Urteil im Porsche-Prozess

Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking freigesprochen

Ex-Porsche-Chef nach Urteil

So reagiert Wiedeking auf den Freispruch

Wendelin Wiedeking (l.) und Holger Härter (r.) vor Gericht. 

Prozess wegen Marktmanipulation

Warum Wendelin Wiedeking die Staatsanwaltschaft angreift

Von Jan Boris Wintzenburg
Wendelin Wiedeking vor Gericht im Porsche-Prozess

Porsche-Prozess

Wiedeking packt vor Gericht über Piech aus

Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und sein ehemaliger Finanzvorstand Holger Härter

Porsche-Prozess

Wiedeking und Härter vor Gericht: Millionäre kämpfen um ihren Ruf

Von Jan Boris Wintzenburg

Prozess gegen Holger Härter

Ex-Porsche-Manager wegen Kreditbetrugs verurteilt

Porsche-Prozess

Staatsanwalt fordert Freiheitsstrafe für Ex-Finanzchef

Übernahmeschlacht um VW

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Porsche-Aufsichtsräte

Kursmanipulationen

Ex-Porsche-Chef Wiedeking droht Anklage

Gescheiterte VW-Übernahme

Ex-Porsche-Chef Wiedeking muss vor Gericht

Wirtschaftskrimi um Porsche und VW

Der Fall Holger Härter

Geplatzte VW-Übernahme

Staatsanwaltschaft will Ex-Porsche-Chef Wiedeking anklagen

Verdacht auf Kreditbetrug

Porsche-Manager weist Anschuldigungen zurück

Verdacht auf Kreditbetrug

Staatsanwaltschaft klagt Porsche-Manager an

Ermittlungen gegen Ex-Porsche-Chef

Polizei durchsucht Wiedekings Privaträume

Ermittlungen gegen Ex-Porsche-Chef

Wie Wiedeking mit VW gezockt hat

Porsche

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wiedeking

Porsche und VW

Wiedeking tut Rücktritt "in der Seele weh"

Porsche

Wiedeking muss gehen

Automobilkonzern

Porsche sucht Wege aus Finanzklemme

Porsche/VW

Verwirrung um Zukunft Wiedekings

VW-Aktien

Porsche wehrt sich gegen "Zocker"-Vorwurf

Autoindustrie

Krise trifft auch Porsche