HOME

Portugiesische Krisenbank

Espirito Santo erhält Milliardenspritze von der EU

Die Krise bei der Großbank EspiritoSanto hat in Portugal Angst vor einer Kettenreaktion ausgelöst. Die Zentralbank gab nun einen Rettungsplan bekannt, der die Bank vor dem Kollaps retten soll.

EU-Minister erziehlen Einigung

Steuerzahler müssen bei Bankenpleiten nicht mehr bluten

EU-Finanzminister

Steuerzahler soll nicht mehr für Banken bluten

Hypo Real Estate

Bundesregierung verhindert noch höhere Boni

Krisenbank Hypo Real Estate

HRE-Banker kassieren Millionen-Boni

Neue Milliardengarantien für HRE

Wie aus der Hypo Real Estate eine Krisenbank wurde

40 Milliarden Euro Staatsgarantien zusätzlich

HRE steht erneut vor der Pleite

Von Hans-Martin Tillack

HRE veröffentlicht Quartalszahlen

Tiefrot mit Aufwärtstrend

Immobilienbank Hypo Real Estate

Tiefrote Zahlen und trotzdem zufrieden

Rote Zahlen bei der Hypo Real Estate

"Nur" 324 Millionen Miese im ersten Quartal

Banker klagt Millionen ein

Richter nimmt Ex-HRE-Chef Funke in Schutz

Ex-HRE-Chef Wieandt

Luxusrente versüßt den Abschied

Bonus-Streit mit Schäuble

Warum HRE-Chef Wieandt wirklich ging

Von Hans-Martin Tillack

Prozess um Börsenmanipulation

Ex-IKB-Chef schiebt Schuld auf die Deutsche Bank

Hypo-Real-Estate-Rettung

HRE - ein "Fass ohne Boden"

Von Hans-Martin Tillack

HRE-Rettung

Regierung ist sich keiner Schuld bewusst

Hypo Real Estate

Halbe Million extra für HRE-Chef

Von Hans-Martin Tillack

Große Koalition

Ehemalige HRE-Manager sollen Schaden ersetzen

Beschluss der Hauptversammlung

Bund darf Hypo Real Estate verstaatlichen

Offerte der Bundesregierung

Finanzaufsicht genehmigt HRE-Übernahme

Hypo Real Estate

Bundesrat winkt Enteignungsgesetz durch

Hypo Real Estate

Bundestag sagt Ja zur Enteignung

Hypo Real Estate

Krisenbank braucht weitere Milliarden

Krisenbank

HRE braucht noch mehr Milliarden