HOME
Die Deutschen sehen die heimische Wirtschaft im Aufschwung

Deutsche in Kauflaune

Verbraucherstimmung legt weiter zu

Den Deutschen sitzt das Geld locker wie lange nicht. Die Krisen im Ausland stören da weniger, schließlich stimmen die Bedingungen im Inland, die dafür sorgen, dass im Portemonnaie mehr hängen bleibt.

Von Ebola bis IS

Krisen bremsen Kauflust der Verbraucher

GfK-Konsumklima

Krisen dämpfen die Kauflaune der Deutschen

Keine Lust zu sparen

Deutsche geben ihr Geld lieber aus

Deutsche Verbraucher

Kauflaune so stark wie seit fünfeinhalb Jahren nicht mehr

Analyse von Volkswirten

GfK-Konsumklima auf Höchststand seit 2007

GfK-Konsumklimaindex

Weihnachtsgeschäft brummt trotz Krise

Starker GfK-Konsumklimaindex

Kaufen, kaufen, kaufen

Frostiges Konsumklima

Jobangst verdirbt Kauflaune

Konsumklimaindex

Verbraucherstimmung steigt auf Jahreshoch

GfK-Konsumklimaindex

Die Deutschen kaufen munter weiter

Deutschland in Not

Hier ist die Krise

Folgen der Abwrackprämie

Schnäppchenhysterie am Automarkt

Konsum und die Krise

Bürger stützen die Wirtschaft

GfK-Konsumklimaindex

Deutsche trotz Krise in Kauflaune

Konsum-Index

Kauflaune der Deutschen steigt

Konsumflaute

Rezessionsangst dämpft Kauflaune

Konsumflaute

Energiepreise verderben die Kauflaune

Wirtschaftsentwicklung

Deutsches Konsumklima in Gefahr

Konsum

Kaufrausch vor Steuererhöhung

Stimmungsaufschwung

Deutsche verspüren "neue Konsumlust"

Stimmungsaufschwung

Deutsche verspüren "neue Konsumlust"

Umdenken

»Geiz ist geil«

Inlandsnachfrage

Deutsche Verbraucher ohne Konsumlust