HOME

Starker Widerstand gegen kürzeren Ferienzeitraum im Sommer

Berlin - Die Forderung aus Berlin und Hamburg nach einer Neuregelung der Sommerferien stößt auf breite Ablehnung. Das geht aus Gesprächen der dpa mit mehreren Länderchefs hervor. Nach den Vorstellungen der beiden Stadtstaaten sollen die Ferien künftig in allen Ländern frühestens Anfang Juli beginnen und die Termine enger zusammenrücken, so dass die jährlichen Verschiebungen geringer werden. Doch ein verkürzter Ferienkorridor könnte die Probleme in Schulen, Reiseverkehr und Tourismus noch verschärfen, warnt etwa Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet.

Ferien

Weniger Verschiebung gefordert

Breiter Widerstand gegen kürzeren Ferienkorridor im Sommer

Die Sommerferientermine bis zum Schuljahr 2023/24 stehen fest. Was kommt danach?

Streit um Ferientermine

Gibt es bald einheitliche Sommerferien in ganz Deutschland?

Ein Flugzeug landet am Helmut-Schmidt-Airport
+++ Ticker +++

News von heute

Weltkriegsbombe entschärft: Keine Starts und Landungen für Flieger in Hamburg

Kinder lieben die Ferien – für Eltern sind sie manchmal schwierig zu organisieren

Nicht vor dem 1. Juli

Diskussion um die Sommerferien: Berlin und Hamburg wollen neue Regeln

Nicht nur im Sommer ein Hotspot: Der Nationalpark Plitvicer Seen in Kroatien ist auch im Herbst einen Besuch wert

Herbst

Ab in den Süden - und zwar richtig günstig

Strand bei Lübeck an der Ostsee

Deutsche Tourismusbranche fordert längeren bundesweiten "Sommerferienkorridor"

Teenagerin mit verdrehten Augen

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Wenn bei der Teenagerin das Gehirn schmilzt

Ellen DeGeneres durfte Archie, den Sohn von Harry und Meghan, kennenlernen

Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan

"Er sieht aus wie Harry": Ellen DeGeneres schwärmt von Baby Archie

Ein junger Waschbär nach dem anderen streckt seinen Kopf über den Giebel eines Schuppens nahe dem Möhnesee

Im Panzerknacker-Look

Wie in einem Trickfilm: Fünfköpfige Waschbären-Bande taucht nacheinander überm Schuppen auf

Prinzessin Estelle von Schweden geht nun in die erste Klasse

Estelle von Schweden

Niedliches Foto zur Einschulung

In den meisten deutschen Bundesländern enden nun die Sommerferien

Kurze Pause für deutsche Schüler

So lang sind die Sommerferien in Europa

Stau in Baden-Württemberg

ADAC rechnet auch am kommenden Wochenende wieder mit Staus auf Autobahnen

Stau in Freiburg

ADAC warnt vor immensem Stauwochenende und rät zu Reisen am Montag oder Dienstag

Start des Projektes "Traumhaus" bei Familie Behrendt

F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit

Sommerferien-Projekt "Traumhaus": Es gibt immer was zu tun

Eine Teenagerin schläft tief

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Müdigkeit und Faulheit regieren die Ferien, wie kann man der Teenagerin nur helfen?

Menschenkette von Fridays for Future

Präsident der Kultusminister erwartet künftig Strafen für Fridays for Future

Endlich Sommerferien - aber nicht für alle:  Ein Drittel aller Alleinerziehenden ist finanziell nicht in der Lage, den eigenen Kindern einen Urlaub zu ermöglichen.

Sommerferien 2019

Jeder siebte Deutsche kann sich keine Urlaubsreise leisten

Zwangsehen: leerer Stuhl im Klassenzimmer

Hohe Dunkelziffer

Wenn Plätze in Klassenzimmern leer bleiben – Warnung vor Zwangsehen in den Sommerferien

Urlaubsplanung

In diese Länder können Sie auch kurzfristig noch günstig reisen

Die Schulschweine mit Schülerin Charlotte Heap, 11, die sich um sie kümmert

Schlachtung

Klassenlehrer will Hausschweine einer britischen Grundschule schlachten lassen

Ein typisch rotes finnisches Holzhaus am See

"Rent a Finn"

Finnland verlost Sommerferien, in denen man von einem Finnen das Glücklichsein lernen kann

Bildband "Sublime"

Retro-Träume von einem endlosen Sommer

Kind kratzt sich den Kopf
Aus dem Leben einer Mutter

Olivenöl? Nein danke!

Nieder mit den Bio-Terroristen: Bei Läusen sind chemische Waffen total legitim, finde ich

Nido Logo
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.