A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Google

Messenger nun im Browser verfügbar
Messenger nun im Browser verfügbar
Das müssen Sie über Whatsapp fürs Web wissen

WWWhatsapp: Die beliebte App wagt den Sprung auf den PC. Nun ist es möglich, den Messenger im Browser zu nutzen. Das funktioniert allerdings nur eingeschränkt - und Apple-Nutzer schauen in die Röhre.

Neues Microsoft Betriebssystem
Neues Microsoft Betriebssystem
Diese 7 Dinge müssen Sie über Windows 10 wissen

Microsoft hat einen umfassenden Blick auf sein neues Betriebssystem Windows 10 erlaubt. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen und sagen, welche coolen Gadgets für Aufsehen sorgten.

Aus für Klon-Apps
Aus für Klon-Apps
Darum werden Whatsapp-Nutzer ausgesperrt

Nach dem Wirbel um die blauen Haken sorgt Whatsapp erneut für Schlagzeilen: Der Messenger hat begonnen, einige Nutzer von Klondiensten wie "Whatsapp Plus" zu sperren. Das steckt dahinter.

Windows 10
Windows 10
Jetzt muss Microsoft glänzen

Am Mittwochabend will Microsoft-Chef Satya Nadella persönlich das nächste Kapitel der Windows-Geschichte vorstellen. An dem neuen Betriebssystem hängt das Schicksal des ganzen Unternehmens.

Digital
Digital
Google bei privater Raumfahrt-Firma SpaceX eingestiegen

Google ist wie erwartet ein Großaktionär der privaten Raumfahrt-Firma SpaceX geworden. Der Internet-Konzern beteiligte sich an einer rund eine Milliarde Dollar schweren Finanzierungsrunde, wie SpaceX am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Google steigt bei Raumfahrtfirma SpaceX ein

Der US-Technologiekonzern Google steigt bei dem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX ein.

Nachrichten-Ticker
Google steigt angeblich bei Raumfahrtfirma SpaceX ein

Der US-Technologiekonzern Google will nach Informationen des "Wall Street Journal" beim Raumfahrtunternehmen SpaceX einsteigen.

Deal mit Raumfahrtfirma von Elon Musk
Deal mit Raumfahrtfirma von Elon Musk
Google will eine Milliarde Dollar in SpaceX investieren

Menschen aus Entwicklungsländern sind eine potenzielle Milliardenkundschaft. Google prescht nun vor und investiert in die Firma SpaceX, um ein Satelliten-Netz auzufbauen, wo es bislang keines gibt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bericht: Google will eine Milliarde in Raumfahrt-Firma stecken

Google verhandelt nach Medienberichten über einen groß angelegten Einstieg bei der privaten Raumfahrtfirma SpaceX. Es gehe um rund eine Milliarde Dollar (rund 860 Mio Euro), schrieb das "Wall Street Journal" in der Nacht.

Digital
Digital
Analyse: Die Stunde der europäischen Startups

Google, Facebook, Twitter: In der Internet-Branche sind Firmen aus dem Silicon Valley traditionell das Maß der Dinge. Doch inzwischen ist unübersehbar: Startups aus Europa gewinnen an Selbstbewusstsein - und Marktanteile.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?