A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Amoklauf

Nachrichten-Ticker
Hacker drohen wegen Films mit neuem 11. September

Die Filmproduktionsfirma Sony Pictures Entertainment hat von Computerhackern eine Drohung erhalten, in der Kinogänger vor dem Anschauen des Films "The Interview" gewarnt werden.

Amoklauf in den USA
Ex-Soldat erschießt mindestens fünf Familienangehörige

Im US-Bundesstaat Pennsylvania soll ein Ex-Soldat seine Ex-Ehefrau und vier weitere Familienmitglieder erschossen haben. Die Zahl der Opfer könnte noch steigen.

Das Fernsehgericht:
Das Fernsehgericht: "München Mord"
Trio Phänomenal

"München Mord" ist eine der unterhaltsamsten Krimi-Serien, die das deutsche Fernsehen derzeit zu bieten hat. Am Samstagabend muss das Ermittler-Trio den Mörder einer jungen Frau finden.

Panorama
Panorama
Winnenden streitet mit Vater des Amokläufers vor Gericht

Die Eltern des Amokläufers von Winnenden haben es Jahre nach der Bluttat ihres Sohnes immer noch mit Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe zu tun. Die Stadt Winnenden will sich 5,3 Millionen Euro vor dem Landgericht Stuttgart erstreiten.

Hamm
Hamm
77-Jähriger erschießt nach Streit Mitbewohner im Altenheim

Ein Mann hat in einem Altenheim in Hamm nach einem Streit um sich geschossen und dabei einen Mitbewohner getötet und mehrere schwer verletzt. Der Täter brachte sich anschließend selbst um.

Amoklauf an US-Uni
Amoklauf an US-Uni
Bücher im Rucksack retten 21-Jährigem das Leben

Eigentlich müsste Jason Derfuss tot sein. Der Student sollte das erste Opfer des Amokläufers an der Florida State University werden. Wie knapp er dem Tod entging, bemerkte Derfuss erst zu Hause.

Nachrichten-Ticker
Amokläufer an US-Schule verabredete sich mit Opfern

Unmittelbar vor dem jüngsten Amoklauf an einer Schule im US-Bundesstaat Washington hat sich der Schütze nach Angaben der Polizei mit seinen Opfern verabredet.

Amoklauf in Marysville
Amoklauf in Marysville
US-Todesschütze verabredete sich mit Opfern per SMS

Der 14-jährige Amokläufer aus der Marysville High School soll auf bestimmte Schüler geschossen haben, mit denen er sich zuvor verabredet hatte. Er soll zudem mit einigen der Opfer verwandt sein.

Schüsse in US-Schule
Schüsse in US-Schule
Zweites Mädchen stirbt nach Amoklauf bei Seattle

Nach den Schüssen in der High School in Marysville gibt es ein drittes Todesopfer: Ein 14 Jahre altes Mädchen erlag seinen schweren Verletzungen. Zwei weitere Schüler sind lebensbedrohlich verletzt.

Amoklauf in Seattle
Amoklauf in Seattle
Schüler schießt in Schulkantine um sich

Er machte vorher Andeutungen in sozialen Medien: Der Schüler Jaylen F. schoss in der Schulkantine um sich und tötete zwei Mitschüler, weitere wurden verletzt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?