A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Israel

Politik
Politik
Zweiter Weltkrieg beschäftigt die Deutschen weiter

Der Zweite Weltkrieg beschäftigt die Deutschen auch nach sieben Jahrzehnten noch - nicht nur zu Gedenktagen und öffentlichen Veranstaltungen, sondern auch im privaten Rahmen.

Lifestyle
Lifestyle
Iris Berben: Fremdenfeindlichkeit macht mich wütend

Die Schauspielerin Iris Berben (64) ärgert sich über zunehmende Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. "Es macht mich wütend", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. "Die Debatten, die wir jetzt erleben in Deutschland, erschrecken mich."

Nachrichten-Ticker
Junge Palästinenser bauen Schiff aus Plastikflaschen

Auf der Suche nach einem Zeitvertreib haben sich fünf junge Palästinenser im von Israel zu Land und zu Wasser abgeriegelten Gazastreifen mit gebrauchten Plastikflaschen etwas mehr Freiheit verschafft: Aus fast tausend grünen Flaschen bauten sich die Männer über mehrere Monate hinweg ein vier Meter langes und zwei Meter breites Boot, das mit seiner palästinensischen Flagge an der Küste nun für Aufmerksamkeit sorgt.

Nachrichten-Ticker
Junge Palästinenser bauen Schiff aus Plastikflaschen

Auf der Suche nach einem Zeitvertreib haben sich fünf junge Palästinenser im von Israel zu Land und zu Wasser abgeriegelten Gazastreifen mit gebrauchten Plastikflaschen etwas mehr Freiheit verschafft: Aus fast tausend grünen Flaschen bauten sich die Männer über mehrere Monate hinweg ein vier Meter langes und zwei Meter breites Boot, das mit seiner palästinensischen Flagge an der Küste nun für Aufmerksamkeit sorgt.

Politik
Politik
Netanjahu: Raketenlieferung an Iran "sehr schwerwiegend"

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die geplante Lieferung des russischen Flugabwehrsystems S-300 an den Iran als "sehr schwerwiegend" eingestuft.

Politik
Politik
Die Opfer des Germanwings-Unglücks

Beim Germanwings-Absturz in Südfrankreich sind am 24. März alle 150 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Unter den Toten sind 72 Deutsche, darunter 16 Schüler und 2 Lehrerinnen aus Haltern in Nordrhein-Westfalen.

Politik
Politik
Gedenken an die Opfer des Holocaust

70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs haben die Menschen in Israel und in Auschwitz der sechs Millionen Opfer des Holocausts gedacht.

Nachrichten-Ticker
Israel gedenkt der Holocaust-Opfer mit Schweigeminuten

Israel hat mit landesweiten Aktionen der Opfer des Holocausts gedacht und an die Helden des jüdischen Widerstands erinnert.

Putin stellt sich seinem Volk
Putin stellt sich seinem Volk
Waldimir glaubt nicht an Krieg und Sanktionen

Ukrainekrise, Rubelkrise, Wirtschaftskrise: Wladimir Putin hat alle Hände voll zu tun. Live im Fernsehen stellte er sich nun den Fragen seines besorgten Volkes. Seine Botschaft: Ich kümmere mich drum.

Video
Video
Holocaust-Gedenken in Israel

Für zwei Minuten hielten die Menschen inne, um der Holocaust-Opfer zu gedenken.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Israel auf Wikipedia

Israel‎ ist ein Staat in Asien, der an Syrien, den Libanon, Ägypten, Jordanien sowie an die Palästinensischen Autonomiegebiete grenzt.

mehr auf wikipedia.org