A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Israel

Politik
Politik
Weiter Unruhen in Jerusalem nach mutmaßlichem Anschlag

Nach dem mutmaßlichen Anschlag mit einer Toten ist es in Jerusalem in der Nacht weiter zu Unruhen gekommen.

Jerusalem
Jerusalem
Baby stirbt bei mutmaßlichem Terroranschlag

Ein Baby stirbt, nachdem ein Mann mit seinem Auto in eine Straßenbahnhaltestelle in Jerusalem rast. Mehrere Menschen werden verletzt. Die Polizei vermutet einen Terroranschlag. Israel ist geschockt.

Israel
Israel
Soldaten an der Grenze zu Ägypten angegriffen

Nach israelischen Armeeangaben sind zwei Soldaten durch Schüsse und eine Panzerabwehrrakete verletzt worden. Bei den Angreifern soll es sich um Schmuggler gehandelt haben.

TV-Tipp 22.10.:
TV-Tipp 22.10.: "Cinema Jenin"
Ein Kino im Westjordanland

Nach dem "Herz von Jenin" hat der Dokumentarfilmer Marcus Vetter das Kino von Jenin entdeckt, dessen Wiederaufbau Leidenschaft, Wut und Tod mit sich bringt.

Kultur
Hofer Filmtage eröffnet

Mit einem Film über die ausländerfeindlichen Krawalle in Rostock-Lichtenhagen sind die 48. Internationalen Hofer Filmtage am Dienstag eröffnet worden.

Skandal in Israel-Liga
Skandal in Israel-Liga
Palästinenser-Club hat "falschen" Sponsor - und soll absteigen

Der einzige Palästinenser-Verein in Israels Liga dankte einem Geldgeber aus Katar mit einer Zeremonie. Die israelische Politik wittert einen Skandal - und fordert den Zwangsabstieg des Clubs.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Deutsche Waffendeals im Dunkeln

Da guckt das Parlament in die Röhre: Die Bundesregierung darf Rüstungsexporte auch weiterhin lange geheim halten. Ein Eingeständnis an die ungeschriebenen Regeln der globalen Wirtschaft?

Panorama
Panorama
Etwa 60 Tote im Himalaya befürchtet

Nach dem gewaltigen Schneesturm in den Himalaya-Bergen befürchten die Rettungskräfte fast 60 Tote. Es gebe fünf Tage nach dem Kälteeinbruch und den Lawinenabgängen keine Hoffnung mehr für die Vermissten.

Schneesturm im Himalaya
Schneesturm im Himalaya
Opferzahl auf 43 gestiegen, weitere Tote befürchtet

Schon jetzt ist es das schlimmste Trekking-Unglück in der Geschichte Nepals: Bereits 43 Opfer sind aus dem Annapurna-Gebiet geborgen worden, doch die Zahl der Toten dürfte sich weiter erhöhen.

Sport
Sport
Vogts in Aserbaidschan zurückgetreten

Nach sechs Jahren Fußball-Entwicklungshilfe in Aserbaidschan hat der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts genug.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Israel auf Wikipedia

Israel‎ ist ein Staat in Asien, der an Syrien, den Libanon, Ägypten, Jordanien sowie an die Palästinensischen Autonomiegebiete grenzt.

mehr auf wikipedia.org