A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Israel

Kultur
Kultur
Juliette Gréco: Traurig, aber dankbar

Die große Dame des französischen Chansons bedankt sich bei ihren Fans mit einer letzten großen Tournee. Die 88-jährige Juliette Gréco will bis April 2016 rund 25 Konzerte geben. Neben dem einzigen Deutschlandkonzert am 10. Mai in Frankfurt singt sie etwa in Israel und Kanada.

Politik
Politik
Netanjahu sagt äthiopischen Juden Hilfsprogramm zu

Nach Straßenschlachten äthiopischer Juden mit der Polizei in Tel Aviv hat Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu der Minderheit ein spezielles Hilfsprogramm in Aussicht gestellt. Netanjahu traf sich am Montag mit Repräsentanten der äthiopischen Gemeinde.

Tel Aviv
Tel Aviv
Anti-Rassismus-Demo von äthiopischen Israelis eskaliert

Eine Anti-Rassismus-Demonstration in Tel Aviv läuft aus dem Ruder: Äthiopisch-stämmige Israelis und die Polizei liefern sich Straßenschlachten. Sie beklagen Diskriminierung, Rassismus und Armut.

Nachrichten-Ticker
Wütende Frau zückt an Tankstelle in Israel Feuerzeug

Aus Wut über eine verweigerte Zigarette sind einer Frau in Jerusalem offenbar die Sicherungen durchgebrannt.

Nachrichten-Ticker
Gewalt nach Erdbeben in Kathmandu

Vier Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal liegen die Nerven blank: In der Hauptstadt Kathmandu kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen frustrierten Einwohnern und der Polizei, als versprochene Busse nicht auftauchten.

Wissen
Wissen
Krankheiten durch Luftverschmutzung kosten Europa Billionen

Die gesundheitlichen Folgen der Luftverschmutzung kommen Volkswirtschaften in der Europäischen Region teuer zu stehen.

Kultur
Kultur
Hannah Arendt

Margarethe von Trotta erzählt in "Hannah Arendt" (22 Uhr, Bayern) von entscheidenden Jahren im Leben der Philosophin. Entstanden ist das lebendige Porträt einer Intellektuellen, die trotz aller Widerstände ihren eigenen Grundsätzen treu bleibt.

Sport
Sport
Entfernte Israel-Fahne: Polizei entschuldigt sich

Nach der angeordneten Entfernung einer Israel-Fahne im Ingolstadt-Fanblock hat die Berliner Polizei einen Fehler eingeräumt.

Union Berlin gegen Ingolstadt
Union Berlin gegen Ingolstadt
Polizei entschuldigt sich für Entfernen von Israel-Flagge

Im Spiel bei Union Berlin hatten Ingolstädter Fans eine israelische Fahne angebracht. Die Polizei ließ sie entfernen. Jetzt folgte die offizielle Entschuldigung des Berliner Polizeipräsidenten.

Mutmaßliche Terroristen getötet
Mutmaßliche Terroristen getötet
Israel fliegt Luftangriff an syrischer Grenze

Israelische Kampfflugzeuge haben mutmaßliche Terroristen an der syrischen Grenze getötet. Die Männer wollten offenbar Sprengsätze in den Golanhöhen deponieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Israel auf Wikipedia

Israel‎ ist ein Staat in Asien, der an Syrien, den Libanon, Ägypten, Jordanien sowie an die Palästinensischen Autonomiegebiete grenzt.

mehr auf wikipedia.org