A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

USA

Nachrichten-Ticker
Apple-Fans feiern Verkaufsstart des iPhone 6

Kurz vor der Ladenöffnung in Deutschland haben sich in Australien und Japan die ersten Apple-Fans die neuen Modelle des iPhone gesichert.

Wirtschaft
Wirtschaft
68 Dollar je Aktie: Alibaba stellt Weichen für Rekord-Börsengang

Alibaba hat die Weichen für den größten Börsengang aller Zeiten gestellt: Der chinesische Onlineriese wird seine Aktien zum Einstandspreis von 68 Dollar anbieten.

Nachrichten-Ticker
Kongress erlaubt Obama Unterstützung syrischer Rebellen

US-Präsident Barack Obama hat vom Kongress die Rückendeckung für einen zentralen Bestandteil seiner Strategie gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) erhalten: Nach dem Repräsentantenhaus billigte auch der Senat die Ausbildung und Bewaffnung moderater syrischer Rebellen.

Digital
Digital
Apple startet Verkauf der neuen iPhones

Der Verkauf der neuen iPhone-Modelle ist am Freitag mit langen Schlangen vor den Apple-Geschäften gestartet. Vor dem Laden in Omotesando in Tokio fanden sich mehr als 200 iPhone-Fans ein.

IS-Terror
IS-Terror
Deutsche Waffenausbilder brechen in den Irak auf

Im Kampf gegen IS liefert die Bundeswehr nicht nur Waffen in den Nordirak, sondern zeigt auch, wie man sie anwendet. Die ersten Soldaten starten in die Region, um kurdische Ausbilder einzuweisen.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Konflikt: Obama lobt Führungsstärke Poroschenkos

US-Präsident Barack Obama hat die Führungsstärke seines ukrainischen Kollegen Petro Poroschenko im Konflikt mit Russland gelobt.

Oracle
Oracle
Konzern-Gründer Larry Ellison gibt Chefposten ab

Der Chef des US-Software-Konzerns Oracle, Larry Ellison, gibt sein Amt ab. Der Gründer des SAP-Wettbewerbers wird künftig dem Verwaltungsrat vorstehen und sich um die technische Entwicklung kümmern.

Wirtschaft
New Yorker Schlusskurse am 18.09.2014

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 18.09.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).

Politik
Politik
Amerikas großer Bahnhof für Poroschenko

Als der ukrainische Präsident Petro Poroschenko in das mächtige Kapitol in der US-Hauptstadt schreitet, stehen Amerikas Politiker beider Parteien von ihren Sitzen auf und applaudieren minutenlang.

Rede vor US-Kongress
Rede vor US-Kongress
Petro Poroschenko bittet USA um Waffenbrüderschaft

Er wählte drastische Worte: Die russische Aggression sei eine "Bedrohung für die weltweite Sicherheit", sagte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko vor dem US-Kongress und bat die USA um Waffen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?