Roth und Özdemir dürfen weitermachen

17. November 2012, 17:27 Uhr

Claudia Roth kann wieder lachen: Nach ihrem Urwahl-Desaster wird die Grünen-Chefin auf dem Parteitag mit ihrem zweitbesten Ergebnis bestätigt. Auch Cem Özdemir bleibt an der Grünen-Spitze.

1 Bewertungen
Grüne, Roth, Claudia Roth, wiedergewählt, Özdemir, Cem Özdemir

Freuen sich über ihre Wiederwahl: Die Grünen-Bundesvorsitzenden Cem Özdemir und Claudia Roth.©

Die Grünen-Vorsitzenden Claudia Roth und Cem Özdemir sind mit starken Ergebnissen in ihren Ämtern bestätigt worden. Beim Bundesparteitag am Samstag in Hannover erhielt Roth 88,49 Prozent der Stimmen, Özdemir 83,3 Prozent. Nach Roths Schlappe beim Mitgliederentscheid über das Spitzenduo für die Bundestagswahl 2013 war dies ein deutlicher Vertrauensbeweis. Bei ihrer letzten Wahl hatte Roth 2010 beim Parteitag in Freiburg nur 79,3 Prozent erhalten.

Das Ergebnis von Hannover ist Roths bisher zweitbestes bei Wahlen zum Parteivorsitz. Sie war bei der von ihr mitangestoßenen Urwahl über das Führungsteam für die Bundestagswahl nur auf dem vierten Platz gelandet. Daraufhin hatte die 57-Jährige einen Rückzug erwogen. Nach einer Unterstützungswelle hatte sie nach zweitägiger Bedenkzeit ihre Bereitschaft zu einer erneuten Kandidatur erklärt.

Unter großem Jubel der Delegierten hatte sie vor ihrer Wiederwahl um das Vertrauen der 800 Delegierten geworben. "Die Trauerzeit ist vorbei. Jetzt, liebe Freundinnen und Freunde, begrüße ich Euch zum letzten Jahr von Schwarz-Gelb", rief sie den Delegierten zu. Die Parteilinke Roth führt die Grünen mit einer zweijährigen Unterbrechung seit 2001.

Özdemir hatte bei seiner letzten Wahl 2010 88,5 Prozent der Stimmen bekommen. Der 46-Jährige führt die Partei zusammen mit Roth seit 2008. Das Führungsduo wurde für zwei Jahre gewählt. Doch in der Partei wird eine Neuwahl nach der Bundestagswahl 2013 erwartet. Denn in dem Grünen-Vorstand dürfen laut Satzung nur zwei Mitglieder ein Parlamentsmandat haben - bis auf den Schatzmeister haben alle ein Mandat oder streben eines an.

mlr/DPA
 
 
MEHR ZUM THEMA
Legen Sie Ihr Geld richtig an! Legen Sie Ihr Geld richtig an! Der Ratgeber Geldanlage gibt Ihnen Tipps, wie Sie mehr aus ihrem Geld machen. Zu den Ratgebern
 
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug