A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags

Sie hat immer eine Meinung und die behält sie selten für sich. Seit 2004 ist Claudia Roth, geboren 1955, Vorsitzende der Grünen. Davor, in einem anderen Leben, managte sie die Band "Ton Steine Scherben". Deren Sound übertrug Roth in ihre Person. Seit Jahren empört sie sich öffentlich, tourt durch Talkshows und ist dabei eines nie: leise. In den neunziger Jahren war Roth lange Jahre Mitglied des europäischen Parlaments, seit 2002 ist sie Mitglied des Bundestags. 2012 brachte sie eine Urwahl der Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl auf den Weg, nicht ohne sich eigene Chancen auszurechnen. Doch die Partei strafte Roth ab. Sie erhielt magere 26,2 Prozent. Auf Twitter folgte ein "Candystorm", digitale Streicheleinheiten für Roth, die wenige Tage später als Grünen-Vorsitzende im Amt bestätigt wurde. Seit dem 22. Oktober 2013 ist Claudia Rot Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags

Politik
Politik
Hinrichtungen durch Erschießen in Utah wieder möglich

Der US-Bundesstaat Utah hat die Hinrichtung von Todeskandidaten durch ein Erschießungskommando wieder offiziell eingeführt. Gouverneur Gary Herbert unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz, das der Senat in Salt Lake City vor einigen Tagen verabschiedet hatte.

Nachrichten-Ticker
Steinmeier verurteilt griechische Reparationsforderungen

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat die griechischen Reparationsforderungen an Deutschland als "politisch gefährlich" verurteilt.

Nachrichten-Ticker
Steinmeier verurteilt griechische Reparationszahlungen

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat die griechischen Reparationsforderungen an Deutschland als "politisch gefährlich" verurteilt.

Nachrichten-Ticker
Claudia Roth für Debatte über Reparationsforderungen

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat die Bundesregierung aufgefordert, unabhängig von der Schuldendebatte Gespräche mit Griechenland über die Frage möglicher Reparationszahlungen zu führen.

Nachrichten-Ticker
Claudia Roth für Debatte über Reparationsforderungen

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat die Bundesregierung aufgefordert, unabhängig von der Schuldendebatte Gespräche mit Griechenland über die Frage möglicher Reparationszahlungen zu führen.

Nachrichten-Ticker
Gabriel setzt sich in Saudi-Arabien für Blogger ein

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich bei seinem Besuch in Saudi-Arabien für die Freilassung des Bloggers Raef Badawi eingesetzt.

Nachrichten-Ticker
Gabriel sagt Einsatz für Blogger in Saudi-Arabien zu

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat vor seinem Besuch in Saudi-Arabien zugesagt, sich für die Freilassung des Bloggers Raef Badawi einzusetzen.

Simone Thomalla im
Simone Thomalla im "Tatort"
"Wie Claudia Roth mit Winnetou-Perücke"

Viele Zuschauer beschwerten sich am Sonntag auf Twitter über die Qualität des "Tatorts", insbesondere über Simone Thomallas Mimik. Wir zeigen, wie ihr Gesicht sich im Laufe der Zeit gewandelt hat.

Nachrichten-Ticker
Wirbel um Papst-Äußerungen zu Schlägen für Kinder

Mit einer spontanen Äußerung zur körperlichen Züchtigung von Kindern hat Papst Franziskus für einigen Wirbel gesorgt.

Nach Kopftuch-Fotos
Nach Kopftuch-Fotos
Politikerin Wöhrl kontert mit lustiger Mail

Mit Humor gegen Fremdenhass: Die bayrische Politikerin Dagmar Wöhrl hat gekonnt auf eine ausländerfeindliche Mail geantwortet und sich damit selbst gegen geschmacklose Anfeindungen verteidigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?