A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Niederlande

Ukraine
Ukraine
Neue Kämpfe am Boeing-Absturzort

Vor genau zwei Wochen stürzte Flug MH17 in der Ostukraine ab - und noch immer sollen einige Tote dort verstreut am Boden liegen. Die Ereignisse des Tages in der Rückschau.

Politik
Politik
OSZE und Experten erreichen Absturzstelle von Flug MH17

Nach tagelangen vergeblichen Versuchen haben Vertreter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit (OSZE) die Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine erreicht.

Jürgen Klinsmann wird 50
Jürgen Klinsmann wird 50
Aus der Hängematte zum Fußball-Superstar

Jürgen Klinsmann hatte in seiner Karriere viel zu lachen: Er sammelte zahlreiche Titel, wurde Welt- und Europameister. Jetzt wird Klinsi 50 Jahre alt. Die besten Bilder seiner Laufbahn.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Auch USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

EU und USA beschließen neue Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Derweil ist die Absturzstelle von Flug MH17 nicht zu erreichen. Die Ereignisse des Tages im Überblick.

Streit um Brustkrebs-Früherkennung
Streit um Brustkrebs-Früherkennung
Wie sinnvoll ist das Screening wirklich?

Eine Mammografie kann Frauen das Leben retten. Dennoch bezweifeln Kritiker den Nutzen des Brustkrebs-Screenings und befinden es als zu teuer. Was Sie bei der Entscheidung bedenken sollten.

Politik
Politik
Russland zu Milliardenzahlung an Yukos-Aktionäre verdonnert

Russland soll für die Zerschlagung des einst weltgrößten Ölkonzerns Yukos die Rekordentschädigung von 50 Milliarden US-Dollar (37,2 Mrd Euro) zahlen. Der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag entschied, die Auflösung von Yukos sei politisch motiviert gewesen.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
EU bespricht neue Sanktionen gegen Russland

Wie soll die EU mit Moskau verfahren? Darüber beraten heute Botschafter der Europäischen Union. Im Gespräch sind härtere Sanktionen gegen russische Banken.

Politik
Politik
Kein Zugang zu MH17-Absturzstelle

In der Ostukraine toben weiter heftige Kämpfe. Ausländische Helfer haben keine Chance, zur Absturzstelle der malaysischen Boeing zu kommen. Die EU verschärft in der eskalierenden Lage ihre Strafen gegen Russland.

Politik
Politik
Libyen stürzt immer weiter ins Chaos

Libysche Milizen bekämpfen sich ohne Rücksicht auf Verluste. Zwei Raketen lösen in einem Benzinlager in Tripolis einen Großbrand aus. Anwohner fliehen. Viele Diplomaten verlassen das Land.

Sport
Sport
Wormuths WM-Analyse: Deutschland hat verdient gewonnen

Joachim Löw hat nach Ansicht von DFB-Chefausbilder Frank Wormuth einen "riesengroßen Anteil" am WM-Triumph. An den Spekulationen um eine mögliche Zukunft als Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft will sich der 53-Jährige aber nicht beteiligen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Niederlande auf Wikipedia

Die Niederlande sind eine parlamentarische Monarchie und Teil des Königreichs der Niederlande. Das im nördlichen Westeuropa liegende Land wird durch die Nordsee im Norden und Westen, Belgien im Süden und Deutschland im Osten begrenzt. Zusammen mit Belgien und Luxemburg bilden die Niederlande die Beneluxstaaten.

mehr auf wikipedia.org