A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EZB

Wirtschaft
Wirtschaft
Schäuble sieht keine rasche Einigung mit Athen in Sicht

Griechenland und seinen Geldgebern läuft im Kampf gegen den drohenden Staatsbankrott die Zeit davon. Trotz hektischer Krisendiplomatie auf Spitzenebene zeichnete sich eine Woche vor dem nächsten Zahltag für Athen keine Einigung über weitere Finanzhilfen ab.

Wirtschaft
Wirtschaft
Frankenschock lässt Schweizer Wirtschaft schrumpfen

Die starke Aufwertung des Franken hat die Schweizer Wirtschaft zu Jahresbeginn ausgebremst. Von Januar bis März schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,2 Prozent zum Vorquartal, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Athen und Gläubiger widersprechen sich im Schuldenstreit

Über den Stand der Verhandlungen beim Schuldenstreit mit Griechenland ist eine hitzige Debatte entbrannt.

Politik
Politik
Hängepartie für Athen: Geldgeber sehen noch keine Lösung

Wenige Tage vor der nächsten Millionenhürde für Griechenland ist keine Lösung für die Finanzprobleme des Landes in Sicht.

Wirtschaft
Wirtschaft
Hängepartie im griechischen Schuldendrama belastet den DAX

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben mit Blick auf das griechische Schuldendrama zwischen Bangen und Hoffen hin- und hergerissen: Nach der Kurserholung zur Wochenmitte dominierten wieder die Sorgen.

Nachrichten-Ticker
Griechenlandkrise dominiert G-7-Finanzministertreffen

Offiziell steht die Griechenlandkrise nicht auf der Tagesordnung, und doch hat das Ringen um eine Lösung im Schuldenstreit den Auftakt des G-7-Finanzministertreffens in Dresden überschattet.

Wirtschaft
Wirtschaft
Anleger wegen griechischer Hängepartie verunsichert

Die Hängepartie in Sachen Griechenland hat für fortgesetzte Unsicherheit am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Nach dem Auf und Ab in dieser Woche hielten sich die Anleger mit Engagements überwiegend zurück.

Nachrichten-Ticker
Lagarde: Viel Arbeit zur Lösung der Griechenlandkrise

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, sieht die Verhandlungen über weitere Finanzhilfen für das pleitebedrohte Griechenland noch nicht vor dem Abschluss.

Nachrichten-Ticker
Lagarde: Viel Arbeit zur Lösung der Griechenlandkrise

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, sieht die Verhandlungen über weitere Finanzhilfen für das pleitebedrohte Griechenland noch nicht vor dem Abschluss.

Wirtschaft
Wirtschaft
Geldgeber: Noch weit von Lösung für Griechenland entfernt

Offiziell steht die Griechenland-Krise beim G7-Treffen nicht auf der Tagesordnung, doch das Thema ist in Dresden allgegenwärtig. Athen schürt Erwartungen auf eine rasche Einigung - die Partner bremsen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?