A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesagentur für Arbeit

Wirtschaft
Wirtschaft
Zeitarbeitsfirma: Viele Flüchtlinge könnten früher arbeiten

Flüchtlinge in Deutschland sollten aus Sicht der Zeitarbeitsfirma Manpower viel früher eine Arbeit aufnehmen können.

Wirtschaft
Wirtschaft
Aufschwung in Deutschland sorgt für Schub auf dem Arbeitsmarkt

Nach dem überraschend starken Jahresende 2014 rechnen Konjunkturexperten mit anhaltendem Wirtschaftswachstum in Deutschland.

Bürokratiemonster Hartz IV
Bürokratiemonster Hartz IV
Wenn Arbeitslose die Jobcenter finanzieren

Die Bundesagentur für Arbeit ist chronisch unterfinanziert. Um die Verwaltungskosten zu decken, wird Geld, das eigentlich für Hartz-IV-Empfänger gedacht ist, in die Behörde gesteckt.

"Team Wallraff"
Absurd und menschenverachtend - das System Jobcenter

Günter Wallraff deckt mit seiner neuen Reportage auf, wie das deutsche System der Arbeitsvermittlung scheitert. Dazu gehören Geldverschwendung und sinnlose Maßnahmen - wie Spaziergänge mit Lamas.

Jobcenter-Reportage vom
Jobcenter-Reportage vom "Team Wallraff"
"Sie behandeln uns wie ein Stück Dreck"

Günter Wallraff hat sich in seiner neuen "RTL"-Reportage mit den Jobcentern beschäftigt, die rund eine Million Langzeitarbeitslose betreuen. Was er herausfand, ist erschreckend.

Nachrichten-Ticker
BA-Chef nennt gezielte Zuwanderung "kluge Strategie"

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hat eine gezielte Zuwanderung als "kluge Strategie" befürwortet.

Politik
Hintergrund: Zahlen und Fakten zu Ost- und Westfrauen

Verdienst, Beschäftigung, Kinderlosigkeit - auch 25 Jahre nach der Deutschen Einheit unterscheiden sich Frauen in Ost und West in manchen Bereichen deutlich. Einige Zahlen und Fakten:

Wirtschaft
Wirtschaft
Mehr Schwerbehinderte arbeitslos

Schwerbehinderte haben anscheinend nur wenig vom leichten Wirtschaftsaufschwung im Vorjahr profitiert.

Zu schnelle Umsetzung
Zu schnelle Umsetzung
Vorstand der Bundesagentur für Arbeit kritisiert Hartz IV

Zehn Jahre sind die Hartz-IV-Reformen nun schon alt - statt breitem Widerstand üben heute die Mitverantwortlichen Kritik. So auch Heinrich Alt, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit.

Beschäftigung nimmt weiter zu
Beschäftigung nimmt weiter zu
So wenige Arbeitslose wie zuletzt 1991

Die Bundesagentur für Arbeit konnte erneut geringere Arbeitslosenzahlen vorgestellen. Zuletzt waren im Februar vor 24 Jahren weniger Menschen auf der Suche nach einer Anstellung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?