A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Meeresspiegel

Nachrichten-Ticker
Antarktis-Packeis seit 2003 stark zusammengeschmolzen

Das Packeis in der Antarktis ist seit 2003 fast um ein Fünftel dünner geworden, womit die wichtigste Bremse für die Gletscherschmelze am Südpol deutlich geschwächt wurde.

Rätselraten um Supervulkan
Rätselraten um Supervulkan
Es brodelt unter Neapels Straßen

Der Supervulkan bei Neapel hält Forscher in Atem. Satellitenbilder zeigen, dass Bodenbewegungen schwächer geworden sind. Grund zur Entwarnung oder Ruhe vor dem Sturm? Ein Ausbruch träfe ganz Europa.

Rechner erstellt Ihre Lebensgeschichte
Rechner erstellt Ihre Lebensgeschichte
Wie oft hat Ihr Herz seit Ihrer Geburt geschlagen?

Die BBC hat einen Rechner erstellt. Geben Sie dort Ihr Geburtsdatum ein, und Sie erfahren: wie oft Ihr Herz schon geschlagen hat, wie alt Sie als Mars-Mensch wären und wie sich die Welt verändert hat.

Nachrichten-Ticker
Tausende bestaunen Springflut an Frankreichs Küste

Tausende Schaulustige haben am Klosterberg Mont Saint-Michel an der nordfranzösischen Küste das Naturspektakel einer "Jahrhundertflut" bestaunt.

Nachrichten-Ticker
Tausende bestaunen Springflut an Frankreichs Küste

Tausende Schaulustige haben am Klosterberg Mont Saint-Michel an der nordfranzösischen Küste das Naturspektakel einer "Jahrhundertflut" bestaunt.

Nachrichten-Ticker
"Jahrhundertflut" am Mont Saint-Michel erwartet

Kurz vor der erwarteten "Jahrhundertflut" an der Nordwestküste Frankreichs haben sich bereits tausende Schaulustige am Klosterberg Mont Saint-Michel am Ärmelkanal eingefunden.

Nachrichten-Ticker
"Jahrhundertflut" am Mont Saint-Michel erwartet

Einen Tag nach der Sonnenfinsternis wird ein weiteres seltenes Naturereignis tausende Menschen zum französischen Klosterberg Mont Saint-Michel am Ärmelkanal locken: Heute wird dort der Höhepunkt einer "Jahrhundertflut" erwartet, bei der der Meeresspiegel ein sehr hohes Niveau erreicht.

Nachrichten-Ticker
Vanuatu bittet nach Zyklon "Pam" um internationale Hilfe

Nach den Zerstörungen durch den Zyklon "Pam" im Pazifikstaat Vanuatu hat Präsident Baldwin Lonsdale eindringlich um internationale Hilfe gebeten.

Nachrichten-Ticker
Vanuatus Präsident bittet nach Zyklon "Pam" um Hilfe

Nach den Zerstörungen durch den Zyklon "Pam" im Pazifikstaat Vanuatu hat Präsident Baldwin Lonsdale eindringlich um internationale Hilfe gebeten.

Nachrichten-Ticker
Vanuatus Präsident bittet nach Zyklon "Pam" um Hilfe

Nach den Zerstörungen durch den Zyklon "Pam" im Pazifikstaat Vanuatu hat Präsident Baldwin Lonsdale eindringlich um internationale Hilfe gebeten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?