A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Speiseplan

Tierschützer fordern Schlachtverbot
Tierschützer fordern Schlachtverbot
Die Katze soll in der Schweiz nicht länger Festtagsbraten sein

In der Schweiz ist das Schlachten und Jagen von Katzen erlaubt. In einigen Kantonen schätzt man die Vierbeiner besonders zur Weihnachtszeit. Tierschützer fordern nun erneut ein Verbot.

Wissen
Wissen
Viele Schweinswale sterben durch Kegelrobben

Eine der Haupttodesursachen für Schweinswale in der Nordsee sind Angriffe durch Kegelrobben. Zu diesem Ergebnis kommt eine niederländische Studie, die in den "Proceedings B" der britischen Royal Society veröffentlicht ist.

Panorama
Panorama
Studie: Zu viel Fleisch in Schul-Mittagessen

Zu oft Fleisch, zu selten Gemüse und zu viel Hektik in den Mittagspausen: Schulessen in Deutschland ist laut einer Studie häufig nicht gesund genug. Auch an der Vielfalt mangelt es.

Rohkost en vogue
Rohkost en vogue
Warum Raw Food zum Lifestyle avanciert

Kalte Spaghetti und roher Käsekuchen. Klingt nicht lecker? Finden Rohköstler schon. Bei ihnen kommt nichts Warmes auf den Tisch - der Gesundheit zuliebe. Und ein bisschen hip ist es natürlich auch.

Wissen
Wissen
Westliche Ernährung schadet Mensch und Umwelt

Die zunehmende Verbreitung der westlichen Ernährung gefährdet die Gesundheit der Bevölkerung ebenso wie die unseres Planeten. Das berichten die amerikanischen Forscher David Tilman und Michael Clark von der Universität Minnesota im Fachjournal "Nature".

Tierfreunde entsetzt
Tierfreunde entsetzt
Helgoländer "Killer-Robbe" frisst Seehunde

Normalerweise teilen sich Seehunde und Kegelrobben friedlich die Sandbänke und Strände der Nordsee. Doch ein Robben-Bulle macht jetzt Jagd auf seine Artverwandten. Und frisst nicht nur kleine Tiere.

stern-Kolumne Winnemuth
stern-Kolumne Winnemuth
Die gute alte Steinzeit

Ernährung nach Art der Urmenschen ist das neue heiße Ding. Steckt dahinter die Sehnsucht nach einem einfacheren Leben? Oder nicht viel eher die Klage der ewig vom Fortschritt Überforderten?

17 Tage in der Wildnis
17 Tage in der Wildnis
Verschollene Australierin findet zurück in die Zivilisation

Eine Australierin hat fast drei Wochen in der Wildnis überlebt - mit Insekten und Wasser aus dem Bach auf dem Speiseplan. Sie war bei einem Badeausflug mit ihrem Bruder spurlos verschwunden.

Krankenhausmahlzeiten aus aller Welt
Krankenhausmahlzeiten aus aller Welt
Burger und Fritten, Sushi und Leberwurst

Krankenhausessen ist nicht unbedingt etwas für Feinschmecker, jedenfalls nicht in Deutschland. Doch wie sieht es in anderen Ländern aus? Patienten aus aller Welt haben ihre Mahlzeiten fotografiert.

Pfannkuchen-Kunst
Pfannkuchen-Kunst
Back' mir eine Merkel!

Politikerköpfe zum Vernaschen. Oder auch Reptilien, Musikinstrumente, Körperorgane. Nathan Shields kennt bei seinen Pfannkuchenkreationen keine Grenzen. Zum Verzehr empfohlen!

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?