VG-Wort Pixel

Gegen die Fahrtrichtung "Jetzt drehen die hier auf der Autobahn, die Idioten" – Zeuge filmt Wendemanöver in Rettungsgasse

Erschreckende Szenen auf der Autobahn A1, Höhe Lübeck-Möslingen:

Nach einem schweren LKW-Unfall kommt es zur Vollsperrung.

Vorbildlich entsteht eine Rettungsgasse.

Doch was dann passiert, ist nicht so vorbildlich.

Autofahrer wenden ihre Fahrzeuge – mitten in der Rettungsgasse.

Augenzeuge Norbert Lehmkuhl spricht von mehr als 40 Autos – darunter sogar PKWs mit Anhänger.

Nun ermittelt die Polizei – doch das Ganze könnte sich äußerst schwierig gestalten.

Denn vermutlich hat die Polizei selbst Fahrer dazu angehalten, zu wenden und über die Autobahnausfahrt abzufahren.

Augenzeuge Lehmkuhl spricht aber davon, dass die Aufnahmen vor der Anweisung der Polizei entstanden sind. 

Die Polizei prüft nun die Aufnahmen.

Dem Augenzeugen droht nun ein Ermittlungsverfahren.

Durch das Veröffentlichen der Videos könnte er datenschutzrechtliche Bestimmungen verletzt haben.

Auf Anfrage des NDR Schleswig-Holstein akzeptiere er aber eine mögliche Strafe.

Ihm sei es wichtiger auf das mögliche Fehlverhalten aufmerksam zu machen.
Mehr
Erschreckende Szenen auf der Autobahn A1, Höhe Lübeck-Möslingen. Nach einem schweren Lkw-Unfall kommt es zur Vollsperrung. Vorbildlich entsteht eine Rettungsgasse. Doch was dann passiert, ist nicht so vorbildlich.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker