VG-Wort Pixel

Kraftfahrtbundesamt Kaum E-Autos unter den Neuzulassungen - im Gegenteil

Grafik - Autos werden stärker, schneller, schwerer
Alle reden über umweltfreundliche Mobilität, doch noch entwickeln sich die Autos hier zu Lande in eine andere Richtung.
© Statista
E-Mobilität ist das große Thema der derzeit laufenden IAA in Frankfurt. Doch der Trend, der in aller Munde ist, ist ein Trend der Zukunft. Denn noch entwickeln sich die Autos hier zu Lande in eine andere Richtung.

Staus, zu wenig Parkplätze, Emissionen, verschmutzte Luft – in Sachen Mobilität muss sich einiges ändern in Deutschland. Wenn man die technischen Merkmale von neu zugelassenen Pkw betrachtet, drängt sich allerdings der Eindruck auf, die Zeit laufe hierzulande rückwärts.

Wie die Infografik von Statista zeigt, werden Autos in Deutschland im Schnitt immer leistungsstärker, immer schneller und immer schwerer. Das zeigen Daten des Kraftfahrtbundesamtes. Ein Grund für die Entwicklung dürfte sein, dass die Hersteller immer neue technische Entwicklungen in ihre Wagen einbauen, was das Gewicht nach oben treibt.

Auto-Leistung steigt besonders stark

Allerdings steigt die Leistung deutlich stärker als das Gewicht. Mutmaßlich gibt es auf Kundenseite eine immer größer werdende Nachfrage nach PS-starken Autos, was auch den Unmut vieler über eine drohende Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Autobahnen erklären könnte.

dho / Statista

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker