HOME

PC-Software: Didi Dertour: Abenteuer im Urlaub

Sommerzeit, Urlaubszeit. Viele Arbeitnehmer gönnen sich eine Auszeit und steigen in den Flieger, um ferne Länder zu besuchen. Das Touristik-Unternehmen Dertour verschenkt nun ein Werbespiel, das Fernweh wecken soll.

Das Werbespiel "Didi Dertour" nutzt eine hochauflösende Flash-Grafik, um den Spieler bei Laune zu halten. Drei Level warten auf den Spieler, der es sich zutraut, Didi durch seine Urlaubszielorte zu führen. Der Spaß beginnt in der texanischen Wüste. Mit dem Auto braust Didi von links nach rechts über den Schirm. Dabei warten viele Hindernisse auf den Touristen. Per Tastendruck müssen klaffende Abgründe und spitze Steine überwunden werden. Das klappt nicht immer. In diesem Fall explodiert das Auto von Didi. Aber kein Problem: Der Spieler kann sofort mit einem neuen Auto weiterfahren.

Immer mal Pause machen

Unterwegs macht Didi immer wieder einmal Rast. Dann besucht er vielleicht die Indianer, um mit ihnen gemeinsam die Friedenspfeife zu rauchen. Oder er hält an in einer verlassenen Goldgräberstadt. Bei diesen Specials bekommt der Spieler Multiple-Choice-Fragen gestellt, die er möglichst korrekt beantworten muss. In diesem Fall kassiert Didi gleich noch ein paar Zusatzpunkte.

Didi Dertour Spiel 1.0

System

Windows ab 95

Autor

Dertour

Preis

Preis

Sprache

Deutsch

Dateigröße

5,5 MB

Didi soll nicht in den Urlaub

Sobald das Ende des Levels erreicht ist, erzählt das Spiel eine Zwischengeschichte. Didis Brötchengeber, der böse Chef Rabato, kann es nämlich gar nicht leiden, dass sein Angestellter Urlaub macht. Und so schickt er seine Schergen aus, um Didi wieder einzufangen und zurück an seinen Arbeitsplatz zu bringen. Aus diesem Grund muss im zweiten Level ein kleines Äffchen Didi begleiten. Es kann mit Bananen um sich werfen und Rabatos Helfer auf diese Weise in die Flucht jagen.

Am Ende wartet Tina

Das Gratis-Spiel bietet Abwechslung pur. Im zweiten Level macht Didi die karibische See unsicher. Hier staunt er über die bunte Fischwelt und macht sich sogar auf Schatzsuche. Weiter geht es dann wieder mit dem Auto: Im dritten Level muss der Dschungel von Mexiko erforscht werden. Keine Frage: Bis Didi am Ziel angekommen ist und hier seine Freundin Tina getroffen hat, vergeht viel Zeit. Das einfache Gameplay, die gefällige Grafik und die vielen im Spiel verborgenen Extras machen "Didi Dertour" zu einem wirklich guten Werbespiel.

Download beim Hersteller: www.dertour.de/source/index.php?n=fun&n1=spiel

Carsten Scheibe
Themen in diesem Artikel