HOME
VW Teile aus dem Drucker

3D-Laserdruck in der Fahrzeugproduktion

Autoteile aus dem Drucker

Längst haben Hightech-Kunststoffe Einzug in die Automobilproduktion gehalten. Doch das war erst der Anfang, denn die OEMs finden immer mehr Gefallen am 3D-Druck. So können hoch komplexe Komponenten schnell und selbst in kleinsten Stückzahlen produziert werden.

Life Hack: So machen Sie Feuer, wenn Streichhölzer und Feuerzeug versagen

"Survival"-Life-Hacks

Dieser Feuer-Trick klappt immer

Viel Spaß beim Basteln: Shimano XTR-Gruppe für ein MTB

Fahrradkauf

Fahrrad nach Maß - Wenn es kein Rad von der Stange sein soll

Panna cotta Dessert

Süße Paleo-Rezepte

Sündhaftes Orangen-Panna-cotta mit Himbeersößchen

Projekt Ara von Google: Einzelne Module für den Bau des individuellen Smartphones.

Google-Projekt "Ara"

So funktioniert das "Lego-Smartphone"

Infografik

So funktioniert ein Passivhaus

Verluste für Amazon geringer als erwartet

Kindle Fire kostet nur 202 Dollar in der Herstellung

Infografik

So funktioniert ein Plusenergiehaus

515 Millionen Euro Fehlbetrag

Alcatel-Lucent überrascht mit hohen Verlusten

Nachrichten: BMW

Mehr 'Performance' für den BMW 3er

PC-Bau, Folge 8

Der Kampf mit den Kabeln

PC-Bau, Folge 7

DVDs brennen, Speicherkarten lesen

PC-Bau, Folge 5

Wir bauen die Grafikkarte ein

PC-Bau, Folge 4

So werden Festplatten eingebaut

PC-Bau, Folge 3

Wie man Arbeitsspeicher einbaut

PC-Bau

Folge 2 - Motherboard und Prozessor

Neue Videoserie

Der große stern.de-PC-Bau

Grafikkarten-Trends

Voll auf die Augen

Medienbericht

Bundesregierung wies iranischen Diplomaten aus

Airbus

"Sparen vom Bleistift bis zu Reisekosten"

PC-Netzteile

Viel Power ist nicht alles

Spielekonsole

Sony muss für Playstation 3 bluten

Serie Silent-PC

Ganz cool, Pixelschubser!

Serie Silent-PC

Startschuss für Gehäuslebauer

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.