HOME
Paradise Papers zeigen Nutzung von Steueroasen durch Politker und Konzerne: US-Politiker Wilbur Ross

Neues Datenleck

Paradise Papers: Wie Politiker und Konzerne Steueroasen nutzen

Ein Jahr lang wurden die Paradise Papers von verschiedenen deutschen Journalisten in Zusammenarbeit mit Washington geprüft, bevor sie nun veröffentlicht wurden. Der Inhalt drückt mehreren großen Unternehmen und Politikern kräftig aufs Image.

US-Handelsminister Ross

Datenleck enthüllt Nutzung von Steueroasen durch Politiker und Konzerne weltweit

Der Online-Sex-Club

Datenleck

Nacktfotos aus Online-Sex-Club wochenlang offen im Netz

iPhone 6 iphone 7 bendgate kaputter Touchscreen defekt
stern exklusiv

Datenleck bei Apple

Wie fremde Kontakte aufs iPhone gelangten

Von Dirk Liedtke
Gewerkschaftsmitglieder protestieren vor dem Hauptquartier von "Mossack Fonseca" in Panama, nachdem die Offshore-Geschäfte der Kanzlei bekannt geworden waren. 

Durchsuchbare Datenbank

Die "Panama Papers" stehen im Internet - zumindest teilweise

Datenleck für Frauke Petry und die AfD: 2000 Partei-Mitglieder stehen mit Adressen im Netz.

AfD-Parteitag

Adressen von Mitgliedern geleakt - AfD fürchtet um Sicherheit

Panama Papers

Diese Politiker sind in die Offshore-Geschäfte verwickelt

In den brisanten Unterlagen tauchen unter anderem Lionel Messi und enge Vertraute von Wladimir Putin auf

Mega-Enthüllung "Panama Papers"

Die geheimen Briefkastenfirmen von Politikern, Sportlern und Putins Freunden

Islamischer Staat

Massives Datenleck

Enttäuschtes IS-Mitglied enttarnt 22.000 Terror-Anhänger

Kreditkartentausch im großen Stil:  Ein Datenleck scheucht nun die Banken auf.

Datenleck beim Dienstleister

Warum viele Kreditkarten getauscht werden - und was Kunden beachten sollten

Der schweizer Ableger der HSBC hal zahlreichen Kunden Geld vor dem Fiskus zu verstecken oder Schwarzgeld zu lagern

Schwarzgeld-Konten

Terroristen und Familien von Staatschefs horteten Milliarden bei HSBC-Bank

Lückenhaft: Durch ein Datenleck bei der ARD-Show "Quizduell" konnte auf die persönlichen Daten von Usern der App zugegriffen werden.

Mehr als 50.000 Nutzer betroffen

Datenleck bei "Quizduell"-Show

Private Nachrichten auf Facebook-Chronik

Das Datenleck, das keins ist

Von Christoph Fröhlich

Datenklau bei LinkedIn

6,5 Millionen Passwörter auf russischer Website entdeckt

Nach Pannen

FDP fordert besseren Datenschutz

Datenleck bei Sony

Schaar sieht Verantwortung beim Elektronikkonzern

Plattform nur zum Teil erreichbar

US-Regierung möchte Wikileaks das Handwerk legen

Sicherheitslücke bei SchülerVZ

Computerexperte greift private Daten von Jugendlichen ab

Sicherheitslücke

1,6 Millionen SchülerVZ-Daten ausgelesen

Informationssicherheit

Libri.de-Datenleck schlimmer als vermutet

Kundendaten

Neues Datenleck bei der Telekom

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.