HOME
Auch Daten von Bundeskanzlerin Angela Merkel sind auffindbar, deren Echtheit bestätigte die Bundesregierung bislang nicht

Promis und Politiker unter den Opfern

"Bald kommt das Adventskalender-Event!": Wie die Daten-Veröffentlichung orchestriert wurde

24 Datensätze in 24 Tagen. Der oder die Urheber des Datenlecks inszenierten ihre Veröffentlichungen wie einen Adventskalender. Auch ein bekannter Youtuber spielt offenbar eine unfreiwillige Rolle bei der Verbreitung der Dokumente.

Neun neue Nachrichten auf einem Facebook Messenger

Soziales Netzwerk

Neuer Facebook-Skandal - Netflix und Spotify hatten Zugriff auf alle Chats

Verruchtes Silicon Valley: Journalistin Emily Chang schreibt über Partys, Drogen, Sex und Alkohol (Symbolfoto)
Jahresrückblick

Tech-Branche

Sex-Partys, Killerdrohnen, Datengier: Wie das Silicon Valley 2018 seine Unschuld verlor

Von Malte Mansholt
Dating-App für Anhänger von Donald Trump startet offenbar mit massivem Datenleck

"DonaldDaters"

Dating-App für Trump-Anhänger gestartet - aber es gibt schon ein Problem

Logo von Google Plus auf einem Smartphone

Twitter-Reaktionen

Google Plus wird dicht gemacht – so witzig reagiert das Internet

Unitymedia-Logo, ein Mann an einer Computertastatur
Stern exklusiv

Datenschutz

Datenleck bei Unitymedia: Einfach mal die Rechnung Anderer anschauen ...

Von Wigbert Löer
Paradise Papers zeigen Nutzung von Steueroasen durch Politker und Konzerne: US-Politiker Wilbur Ross

Neues Datenleck

Paradise Papers: Wie Politiker und Konzerne Steueroasen nutzen

Der Online-Sex-Club

Datenleck

Nacktfotos aus Online-Sex-Club wochenlang offen im Netz

iPhone 6 iphone 7 bendgate kaputter Touchscreen defekt
stern exklusiv

Datenleck bei Apple

Wie fremde Kontakte aufs iPhone gelangten

Von Dirk Liedtke
Gewerkschaftsmitglieder protestieren vor dem Hauptquartier von "Mossack Fonseca" in Panama, nachdem die Offshore-Geschäfte der Kanzlei bekannt geworden waren. 

Durchsuchbare Datenbank

Die "Panama Papers" stehen im Internet - zumindest teilweise

Datenleck für Frauke Petry und die AfD: 2000 Partei-Mitglieder stehen mit Adressen im Netz.

AfD-Parteitag

Adressen von Mitgliedern geleakt - AfD fürchtet um Sicherheit

Panama Papers

Diese Politiker sind in die Offshore-Geschäfte verwickelt

In den brisanten Unterlagen tauchen unter anderem Lionel Messi und enge Vertraute von Wladimir Putin auf

Mega-Enthüllung "Panama Papers"

Die geheimen Briefkastenfirmen von Politikern, Sportlern und Putins Freunden

Islamischer Staat

Massives Datenleck

Enttäuschtes IS-Mitglied enttarnt 22.000 Terror-Anhänger

Kreditkartentausch im großen Stil:  Ein Datenleck scheucht nun die Banken auf.

Datenleck beim Dienstleister

Warum viele Kreditkarten getauscht werden - und was Kunden beachten sollten

Der schweizer Ableger der HSBC hal zahlreichen Kunden Geld vor dem Fiskus zu verstecken oder Schwarzgeld zu lagern

Schwarzgeld-Konten

Terroristen und Familien von Staatschefs horteten Milliarden bei HSBC-Bank

Lückenhaft: Durch ein Datenleck bei der ARD-Show "Quizduell" konnte auf die persönlichen Daten von Usern der App zugegriffen werden.

Mehr als 50.000 Nutzer betroffen

Datenleck bei "Quizduell"-Show

Private Nachrichten auf Facebook-Chronik

Das Datenleck, das keins ist

Von Christoph Fröhlich

Datenklau bei LinkedIn

6,5 Millionen Passwörter auf russischer Website entdeckt

Nach Pannen

FDP fordert besseren Datenschutz

Datenleck bei Sony

Schaar sieht Verantwortung beim Elektronikkonzern

Plattform nur zum Teil erreichbar

US-Regierung möchte Wikileaks das Handwerk legen

Sicherheitslücke bei SchülerVZ

Computerexperte greift private Daten von Jugendlichen ab

Sicherheitslücke

1,6 Millionen SchülerVZ-Daten ausgelesen

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.