HOME

Justizministerin Zypries: "CDs mit Kopierschutz sollten günstiger sein"

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat die Musikindustrie zu Überlegungen aufgefordert, Musik-CDs mit Kopierschutz künftig günstiger anzubieten.

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat die Musikindustrie zu Überlegungen aufgefordert, Musik-CDs mit Kopierschutz künftig günstiger anzubieten. "Die Industrie wird sich zu überlegen haben, ob die Produkte, die mit einem Kopierschutz versehen sind, nicht günstiger verkauft werden müssten als diejenigen, die keinen Kopierschutz haben", sagte die SPD-Politikerin der Zeitschrift "Computerbild". Die Musikindustrie hatte den massiven Umsatzrückgang in den vergangenen Jahren mit dem weit verbreiteten Raubkopieren von Musik-CDs begründet. Das nun in Kraft getretene neue Urheberrechtsgesetz soll dem ein Ende setzen.

Themen in diesem Artikel