VG-Wort Pixel

Grillen für Profis Das Beer Can Chicken für Genießer

Beer Can Chicken
(2 Portionen)
Zutaten:
1 Hähnchen
3 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Salz und Pfeffer
1 Esslöffel Maisgrieß
1 Esslöffel Kurkuma
1 Esslöffel Zwiebelgranulat
1 Esslöffel Rosmarin
1 Dose dunkles (Malz-)Bier
Und so geht’s:

1. Aus dem Kurkuma, dem Maisgrieß, Salz und Pfeffer sowie Rosmarin eine Gewürzmischung erstellen
2. Das Hähnchen mit Öl benetzen – mit den Gewürzen einmassieren
3. Hähnchenhalter mit Bier füllen / alternativ die Bierdose öffnen und Bier darauf platzieren
4. Flügel nach hinten klappen
5. Das Hähnchen bei indirekter Hitze ca. 80 Minuten bei 150 Grad grillen.
Mehr
Dieses Hähnchen ist eine Legende: Grillmeister Marc Balduan zeigt, wie man eine Maispoularde zum kross-saftigen Beer Can Chicken veredelt - ohne Dose. 
hacknroll

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker