HOME
Torwart Rafael Gikiewicz steht in hellgrünem Torwart-Dress Vermummten in schwarzen Jacken gegenüber

Platzsturm verhindert

"Gikiewicz kann Türsteher vorm Berghain werden" – Union-Fans feiern ihren Torwart

Im Derby gegen Hertha BSC gewinnt Union Berlin. Als Chaoten nach Abpfiff den Platz stürmen wollen, stoppt sie Union-Torwart Rafal Gikiewicz. Auf Twitter bekommen er und seine Mitspieler viel Lob.

Carlo mit seiner Frau Jenifer

Berlin

Eine junge Anwältin feiert im Berghain – Stunden später ist sie tot

Von Ilona Kriesl
Der dänische DJ Armin van Buuren heizt der Menge ein.

Berghain und Co.

Magazin kürt beste Tanztempel der Welt – zwei deutsche Clubs unter den Top 10

Minister in Lederjacke

"Kommt man mit der Lederjacke ins Berghain?" – Twitter-Gemeinde witzelt über Heiko Maas

Jungfrau mit Mitte 20: "Irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf Dates"

NEON-Serie, Teil 5

Jungfrau mit Mitte 20: "Eines Nachts war ich so verzweifelt, dass ich dachte, jetzt ist es auch egal"

NEON Logo
Babylon Berlin - Szene aus dem Nachtlokal Moka Efti

"Babylon Berlin"

Das Moka Efti gab es wirklich: War es das Berghain der 1920er-Jahre?

Von Jens Maier

Feierkultur

Ballermann Berlin: über die Party-Gäste aus der ganzen Welt - und die genervten Anwohner

Das angefahrene Kind starb zwei Wochen nach dem Unfall an seinen schweren Kopfverletzungen

Nachrichten aus Deutschland

Vater überfährt achtjährigen Sohn zwei Mal - schwer verletzt ins Krankenhaus

Berghain

"Keine Verbotspartei"

Das ging ja schnell: AfD rudert bei Berghain-Schließung zurück

NEON Logo
Das Berghain ist offenbar ins Visier der AfD geraten

"Unverantwortlich"

Party-Polizei: AfD sagt weltberühmtem Club Berghain den Kampf an

NEON Logo

Modetipp

Berghain Berlin: Mit diesen Looks kommt man in den angesagtesten Club der Hauptstadt

Berghain: "Hallo Seele, komm mit ins Fegefeuer, da hast du es gut"

Berghain-Club Berlin

Berghain: "Hallo Seele, komm mit ins Fegefeuer, da hast du es gut"

Der Berliner Club Berghain von außen

Grandiose Club-Bewertung auf Yelp

Zwischen Sperma und Schweiß: Ein Texaner stößt im Berghain an seine Grenzen

Von Stephanie Beisch
"The Berghenk Experience" - Menschen warten, um nicht reingelassen zu werden

Berghenk in den Niederlanden

Festival-Besucher lachen über Berghain-Veralberung

Claire Danes zu Gast bei Ellen DeGeneres

"Homeland"-Darstellerin bei Ellen

Claire Danes schwärmt von Berliner Technoclub Berghain

Alles, aber nicht einseitig: Isabel Lewis ist gleichzeitig Sängerin, Tänzerin, DJane und Alleinunterhalterin.

Isabel Lewis - Tanz für alle Sinne

Theater, das nach Berghain duftet

Zehn Jahre Berghain

Sexy Tattoos für Männer im Abendkleid

Von Anja Lösel

10 Jahre Techno

Berliner Kult-Club Berghain feiert Jubiläum

Ballett im Berghain

Techno statt Tutu

Von Anja Lösel

Ballett im Berghain

Techno statt Tutu

Von Anja Lösel

Techno statt Tutu

Berliner Ballett-Ensemble tanzt im Berghain

Eurovision Song Contest

Die Anti-Lena fährt nach Malmö

Von Jens Maier

Neue Gema-Tarife

Berghain ruft gegen neue Gebührenordnung auf

Ausstellung im Berghain

Die Kunst der Tresenschlampe

Von Anja Lösel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?