HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020: Der trottelige Schönling, der sich im TV verliebt hat: Das ist Marco Cerullo

Marco Cerullo hat einige Erfahrung mit TV-Formaten. Kürzlich verliebte sich der Deutsch-Italiener bei "Bachelor in Paradise". Jetzt versucht er sich im Dschungelcamp. 

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": Marco Cerullo

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Kandidat Marco Cerullo

TV Now

Am 10. Januar startet die 14. Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Zwölf mehr oder weniger bekannte Prominente werden ins australische Dschungelcamp ziehen. Der stern stellt sie vor. Heute: Marco Cerullo.

Steckbrief: Marco Cerullo, Model und Reality-TV-Teilnehmer

Geburt: 10. November 1988 in Herrenberg 

Wohnort: Köln

Familienstand: Bei "Bachelor in Paradise" lernte Cerullo seine neue Freundin Christina Grass kennen. Obwohl sie einander erst überhaupt nicht anziehend fanden, näherten sich die beiden bei einem Date an und waren von da an unzertrennlich. Cerullo sprach sogar schon von einem "Bachelor-Baby". Mal sehen, was da noch kommt.

Ausbildung: Cerullo hat eine Ausbildung als Fahrzeuglackierer hinter sich. Heute arbeitet er aber nicht mehr in dem Beruf. Nachdem er "Mister Rheinland-Pfalz" wurde, versuchte er sich bei der Mister Germany Wahl. Nach seiner Teilnahme bei der "Bachelorette" und "Take me out" ging es für ihn ins Paradies - "Bachelor in Paradise" war sein letztes größeres TV-Projekt. Kurz nach dem Finale hat Cerullo seinen ersten Song veröffentlicht. 

Bekannt durch: seine diversen TV-Auftritte und seine teilweise trotteligen Sprüche bei "Bachelor in Paradise".

RTL Dschungelcamp-Bewohner 2020

Wer ist Marco Cerullo?

Marco Cerullo dürfte vor allem Trash-TV-Fans bekannt sein. 2017 buhlte der 32-Jährige mit den polnischen und italienischen Wurzeln um das Herz von "Bachelorette" Jessica Paszka - allerdings ohne Erfolg. In der fünften Nacht der Rosen musste er seine Koffer packen. Bei "Bachelor in Paradise" lief es für ihn deutlich besser. Mit Christina Grass ist Cerullo auch heute noch zusammen. Im TV-Paradies fiel er vor allem als Pausenclown auf, der auch mal den einen oder anderen dusseligen Spruch zum Besten gab. Christina Grass blickte allerdings hinter die Fassade - ihr gegenüber öffnete sich das Model emotional. 

Der größte Erfolg

Die Wahl zum "Mister Rheinland-Pfalz" hat Cerullo die ersten Türen ins Showbusiness geöffnet. Bei "Bachelor in Paradise" hat er seine neue Freundin kennengelernt. 

Trivia

  • Cerullos Start bei "Bachelor in Paradise" war ziemlich dramatisch: In Thailand traf Cerullo auf seine Ex-Freundin Meike, die ihm vorwarf, die beiden beim Geschlechtsverkehr gefilmt zu haben. Cerullo stritt alles ab
  • Vor dem Dschungelcamp will das Model ein paar Liegestütze mehr machen - aber nicht zu viel trainieren
  • Seine neue Freundin Christina begleitet ihn nach Australien

Wer geht noch ins Dschungelcamp?

Das sind die zwölf Teilnehmer von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2020:

ls