HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020: Er lebt im Wohnwagen: Markus Reinecke ist der Trödelfuchs mit den irren Klamotten

Aufs Dschungelcamp ist er bestens vorbereitet: Markus Reinecke lebt als Dauercamper in einem Wohnwagen. Dem Trödelexperten aus "Die Superhändler" könnte vor allem sein Hobby helfen, die Prüfungen zu bestehen.

Am 10. Januar startet die 14. Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Zwölf mehr oder weniger bekannte Prominente werden ins australische Dschungelcamp ziehen. Der stern stellt sie vor. Heute: Markus Reinecke.

Steckbrief: Markus Reinecke, TV-Trödelexperte

Geburt: 22. Januar 1969 in Hildesheim

Wohnort: in einem Wohnwagen in Bad Salzdetfurth (Niedersachsen)

Familienstand: Geschieden, zwei Söhne. Reinecke ist Single und im Dschungelcamp "offen für alles".

Ausbildung: Bei der Bundeswehr absolvierte Reinecke Sanitätsdienst. Danach studierte er Verwaltungswirtschaft in Kassel. Seit 2002 betreibt er ein Antiquitätengeschäft in Wesseln.

Bekannt als: TV-Spezialist für Trödel und Antiquitäten in den Sendungen "Der Trödeltrupp" und "Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal"

Wer ist Markus Reinecke?

Er ist der Trödel-Hippie mit der bunten Kleidung: Markus Reinecke ist seit 2018 Experte in der RTL-Sendung "Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal". Ähnlich wie bei "Bares für Rares" mit Horst Lichter kaufen Händler einzelne Exponate an, die Zuschauer mit in die Sendung bringen. Reinecke spezialisierte sich auf Raritäten aus den 50er, 60er und 70er Jahren. Das zeigt er auch mit seinen Outfits, die oft knallbunt oder im 70er-Jahre-Blümchen-Look gestaltet sind. Der 50-Jährige ist bei den Zuschauern und Verkäufern als harter, aber fairer Verhandlungspartner geschätzt.

Der größte Erfolg

Er fing als Flohmarkthändler an, jetzt ist er nicht nur der Trödelkönig von Bad Salzdetfurth, sondern auch der Trödelonkel aus dem Fernsehen. Nach eigenen Angaben besitzt Reinecke über eine Million Objekte. Doch auf seinen ganz großen Erfolg als TV-Star wartet er noch. Vielleicht klappt es ja nach dem Dschungel.

Dschungelcamp: Markus Reinecke

Bereit fürs Dschungelcamp: Markus Reinecke fürchtet sich nicht vor den Prüfungen.

MG RTL D

Warum geht Markus Reinecke ins Dschungelcamp?

"Ich werde versuchen, Geschäfte zu machen", sagt Markus Reinecke. Ein zweifelhafter Grund, um an "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teilzunehmen. Denn: Wer nichts hat, kann auch nichts tauschen. Gut möglich, dass er als RTL-Gesicht nachgerutscht ist.

Trivia

  • Reinecke nähte als Sanitäter bei der Bundeswehr einem Kameraden einen Daumen an.
  • Reinecke lebt in einem Wohnwagen am Waldrand von Bad Salzdetfurth – weil seine Wohnung zu voll mit Antiquitäten war.
  • Der 50-Jährige liebt Fun-Sportarten wie Snow-, Wake- und Waveboard, dürfte also mit Geschicklichkeitsprüfungen kein Problem haben.
  • Während der Zeit im Dschungelcamp passt seine Ex-Frau auf sein Ladenlokal auf.
RTL Dschungelcamp-Bewohner 2020

Wer geht noch ins Dschungelcamp?

Das sind die zwölf Teilnehmer von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" 2020:

mai