HOME
Die Lichtelemente sind unterhalb des Bettes angebracht.

Studie

Stylish statt spießig - so muss ein Wohnwagen heute aussehen

Von wegen piefig – dieser Wohnwagen bringt Glamour auf den Campingplatz. Bürstners Studie Harmony 3 soll stilbewusste Kunden erobern.

Marokko: Hunderte Wohnwagen und Pkws an der Grenze zu der spanischen Exklave Ceuta 

Es geht weder vor noch zurück

Kilometerlange Schlange an der Grenze: Hunderte Wohnwagen-Urlauber stecken in Marokko fest

Von Ellen Ivits
Für zwei Personen auf Reisen passt der Traveler perfekt - für Dauercamper ist er nicht geeignet.

Happier Camper

Der Traveler-Wohnwagen bietet Nostalgie-Camping und leichte Offroad-Fähigkeiten

Von Gernot Kramper
Die hintere Kappe und das Sonnendach vergrößern die "Wohnfläche".

Offroad-Camper

Bruder EXP-6 GT: Diesen Wohnwagen hält nichts und niemand auf

Von Gernot Kramper

Nasa-Camper

Nasa-Architekt entwirft Camping-Anhänger mit der Funktionalität einer Raumstation

Von Gernot Kramper
Ryder und die australische Nachrichtenmoderatorin Erin Molan

Australien

Nach verheerenden Bränden: Siebenjähriger spendet Wohnwagen und Taschengeld

Neon-Logo
Dschungelcamp: Markus Reinecke

Dschungelcamp 2020

Er lebt im Wohnwagen: Markus Reinecke ist der Trödelfuchs mit den irren Klamotten

Flexibler Anhänger für 2

Happier Camper

Wohnwagen sind spießig? Dieses Gefährt beweist das Gegenteil!

Von Gernot Kramper
Ideal passen feste Stellplätze zur Astella.

XXL-Wohnwagen

Camping mit Glamour: Dieses Luxus-Loft ist viel zu schade für den Campingplatz

Von Gernot Kramper
Das offene Konzept eignet sich weniger für einen eng gestellten Campingplatz.

Nasa-Camper

Camping so funktional wie eine Raumstation - Nasa-Architekt entwirft Wohnwagen

Von Gernot Kramper

Mobiles Haus

Camping mit Glamour: Adria Astella ist ein Luxus-Loft auf Rädern

Von Gernot Kramper
"Tatort: Die Geschichte vom bösen Friederich": Ein psychisch kranker Mann bereitet Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Br

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

Ben Tewaag

Sohn von Uschi Glas

Ben Tewaag in Berlin festgenommen – weil er Reifen zerstochen hat

Mit der richtigen Camping Checkliste können Sie Ihren Urlaub sorgenfrei genießen

Service zur Reisezeit

Packen ohne Stress: Die Camping Checkliste für den sorgenfreien Urlaub

Von Anna Stefanski

Airstream Basecamp X

Dieser Wohnwagen hält in jedem Gelände durch

Von Gernot Kramper
Die breite Luke am Heck macht es möglich, viel Outdoor-Ausrüstung mitzunehmen.

Outdoor

Airstream Basecamp X - der Anhänger für Offroad-Camping

Bürstner Harmony 3

Glamping – so modern und cool kann ein Wohnwagen aussehen

Bruder EXP-6 GT

Dieses Camping-Monster ist der Gelände-Panzer unter den Wohnwagen

Von Gernot Kramper

Camping

Hitch Hotel – aus dieser Pop-up-Box wird ein kleiner Wohnwagen

Von Gernot Kramper
Hier werden zwei Zelte verbunden.

Rüstungs-Irrsinn

Nemo The ALCS 1P SE - das teuerste Zelt der Welt

Angus Blair wollte mit seinen Mitteln zumindest einem Menschen über die kalten Tage helfen

Schöne Aktion

Gutes Herz: Mann holte Obdachlosen von der Straße, nachdem er furchtbare Videos sah

Siraj Wahhaj soll elf Kinder in einem Wohnwagen in New Mexico festgehalten haben

New Mexico

Entführt und vergraben: Wie die US-Polizei elf Kinder aus den Fängen von Kidnappern rettete

Zusammengeklappter Camper auf Tour

Rad-Camping

Der Fahrrad-Wohnwagen aus Dänemark zum Selberziehen

Von Gernot Kramper

Teardrop-Anhänger

Bean Trailer - der Offroad-Wohnwagen für Individualisten

Wissenscommunity

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?