HOME
Mit diesen Kaffee-Gadgets gelingt dir dein Kaffee auch zu Hause perfekt

Genuss

Diese Gadgets lassen die Herzen von Kaffee-Liebhabern höher schlagen

Du liebst Kaffee? Wir zeigen dir beliebte Gadgets für Zubereitung von Kaffee zu Hause, damit du dir dein liebstes Heißgetränk ganz leicht selbst machen kannst.

NEON Logo
Man bekommt exzellente Cocktails mittlerweile an Orten, an denen man es vielleicht gar nicht erwartet.
Kolumne

Tresengeschichten

Fünf Orte, an denen Sie exzellente Drinks bekommen, wo Sie es vielleicht nicht erwarten

McDonald's

Gefährliches Missgeschick in Kanada

McDonald's serviert schwangerer Frau Reinigungsmittel anstatt Kaffee

Die Autorin verzieht ihr Gesicht, als sie den ersten Schluck Kaffee trinkt

Mein erstes Mal

Mit 25 trinke ich meinen ersten Kaffee - und bin entsetzt

NEON Logo
Stiftung Warentest Vollautomat

Vollautomaten bei Stiftung Warentest

Entscheidungshilfe beim Kauf einer Kaffeemaschine? Es kommt auf Ihre Vorlieben an!

Von Denise Snieguole Wachter
Frühstück

Ausgewogene Ernährung

Die drei größten Fehler beim Frühstück

Von Denise Snieguole Wachter
TV Kritik: So lief die erste Folge von "Das Sommerhaus der Stars" bei RTL
TV-Kritik

"Sommerhaus der Stars"

Sex, Silikon-Brüste und abgesaugtes Fett - oder: Weiter runter geht's nicht

Latte Macchiato mit Hafermilch

Neue Kaffee-Kreation

Latte Macchiato mit Hafermilch? Warum das keine gute Idee ist

Von Denise Snieguole Wachter
Psychopathen trinken Kaffee eher schwarz

Bitterer Geschmack

Psychopathen trinken ihren Kaffee schwarz

Oberholz

Coworking in Mitte

Berliner Café-Besitzer platzt der Kragen: Gäste bringen Döner Kebab mit

Von Denise Snieguole Wachter
Avocado und Ziegenkäse auf einer Scheibe Brot

Tipps für Millenials

Ihr wollt ein Eigenheim? Dann verzichtet auf Avocado-Toast!

NEON Logo
Regenbogenkekse ganz einfach selbst gemacht.

Regenbogen-Gebäck

So leicht gelingen diese leckeren Einhorn-Kekse

Kaffee weltweit

Wie mögen Sie Ihren Kaffee am liebsten – türkisch, italienisch oder doch vietnamesisch?

Von Denise Snieguole Wachter
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Entscheidungshilfe beim Kauf einer Kaffeemaschine? Alle sind gut!

Alles Robusta in Arabica?

Vierzehn knallharte Fragen zum Kaffee

Starbucks

Kalifornien

Amerikaner verklagen Starbucks – weil ihr Kaffee nicht voll genug war

Micky Beisenherz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

The Walking Dad - 30 Stunden in der Gewalt des Latte-Macchiato-Papas

Herbstlicher Latte Macchiato

Pumpkin-Spice-Latte - so gelingt er zu Hause

Ein Mülleimer voller Einweg-Kaffeebecher.

Müllproblem

So sehr belasten Coffee-to-go-Becher die Umwelt

Milch ist lecker. Aber macht sie auch unsere Knochen stark?

Tatsache oder Trugschluss

Macht Milch die Knochen stark?

Wirkt oft wie ein Wesen aus einer anderen Welt: Lady Gaga bei ihrer Ankunft am Flughafen in Athen

stern-Gespräch mit Lady Gaga

"Ich bin keine Milchkuh"

Von Nora Gantenbrink
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(