HOME
Razzia gegen Rechtsextreme

Bisher keine Festnahmen

16 Verdächtige nach Razzia gegen Rechtsextreme

Nach der großangelegten Razzia gegen die rechtsextreme Szene in vier Bundesländern kann die Polizei umfangreiches Beweismaterial sicherstellen. Ergebnisse zeigt sie am Donnerstag in Potsdam.

Harald Naegeli

Gerichtsverfahren

«Sprayer von Zürich» muss wegen Flamingo-Graffiti zahlen

Graffiti-Sprayer Naegeli

Urvater der Graffiti-Kunst

Der «Sprayer von Zürich» muss wegen Flamingos vor Gericht

Polizisten und Journalisten bei Rechtsrockkonzert attackiert

Justizvollzugsanstalt

Justiz

Lange Verfahren: Mehr Verdächtige kommen aus U-Haft frei

Schon wieder sitzt Conor McGregor in Haft

Conor McGregor

Der nächste Ärger mit dem Gesetz

Nach Gewalt in Paris: "Gelbwesten" müssen sich vor Gericht verantworten

"Gelbwesten" nach Gewalt in Paris vor Gericht

Böses Erwachen nach dem Ausschlafen des Rausches beim Oktoberfest: Sollte eine "Extrareinigung" des Zimmers notwendig sein, kommen Zusatzkosten auf die Gäste zu.

Ärger mit betrunkenen Gästen

Oktoberfest: Wie Randalierer im Hotel zur Kasse gebeten werden

Von Till Bartels
Chemnitz Polizei

Rechte Selbstjustiz

Gerüchte, Lügen, Sprachlosigkeit - Chemnitz und die "neue Dimension der Eskalation"

Von Niels Kruse
Justitia

Prozess gegen rechtsextreme Identitäre Bewegung Österreichs in Graz begonnen

Proteste am 1. Mai in Berlin

Mehr als hundert Festnahmen bei Mai-Kundgebungen in Berlin

Bußgeld-Übersicht

So viel müssen Radfahrer für Vergehen bezahlen

stern TV Logo
In Berlin in der Yorcksraße steht ein ausgebranntes Fahrzeug eines Moscheeverbandes

Wegen Militäreinsatz in Afrin

Türken in Deutschland in Angst - Dutzende Angriffe auf Moscheen, Gemüseläden und Kulturvereine

Moschee Angriff

Bilanz 2017

Drohbriefe, Schweineblut und Nazi-Schmierereien: Polizei zählte 950 Angriffe auf Muslime

Ein an eine Hauswand gesprühtes Hakenkreuz. Dies ist auch in Chemnitz geschehen.

Vorwurf in Chemnitz

Beamte erwischen Hakenkreuz-Sprayer und lassen sie weitermachen? Die Polizei wehrt sich

Von Daniel Wüstenberg
Irmela Mensah-Schramm entfernt "rechten Dreck" aus dem Straßenbild, wie sie sagt

Irmela Mensah-Schramm

70-Jährige entfernt seit 30 Jahren rechte Schmierereien - nun steht sie vor Gericht

Samsung Galaxy Note 7

Akku-Probleme

Für Samsung wird es ernst: Galaxy Note 7 in USA offiziell zurückgerufen

Frauke Petry wurde in einem Göttinger Restaurant von Vermummten attackiert

Nach Angriff auf AfD-Politikerin Petry

Polizei leitet Ermittlungsverfahren ein

Irrer Waschmaschinen-Streit

Sabotiert ein LG-Manager hier ein Samsung-Gerät?

Teilnehmer einer vom Verein "Gemeinsam-Stark Deutschland" organisierten Demonstration in Ludwigshafen

Ludwigshafen

Rund 130 Festnahmen nach Demo gegen rechte Hooligans

Islamfeindliche Demos

Pegida wächst - doch der Widerstand wächst stärker

Gustl Mollath muss sich wegen Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Sachbeschädigung verantworten. Das Urteil, so wird erwartet, dürfte ihn von den Vorwürfen freisprechen.

Gericht fällt Urteil

Gustl Mollath - Gewalttäter oder Intrigen-Opfer

In diesem Schrebergarten wurde die Leiche von Madeleine gefunden

Mord an Madeleine

Tod auf Parzelle 42

Auf Autobahnen verbreitete er Angst: Scheinbar wahllos schoss der jetzt angeklagte Fernfahrer auf Fahrzeuge - bis ihm das BKA auf die Schliche kam

Autobahnschütze vor Gericht

Der Krieg des Fernfahrers endete nur zufällig ohne Tote