HOME
Vor 60 Jahren

Miss Able und Miss Baker

Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All

Zwei Jahre vor Juri Gagarin waren Miss Able und Miss Baker im All. Die zwei Affen überlebten einen rund 15-minütigen Flug und lieferten der Forschung damit wichtige Daten. Heute fliegen noch immer ab und zu Tiere ins All.

Betreten strengstens verboten! Doch immer wieder gelangen Bilder des Buran-Shuttles 1.02 an die Öffentlichkeit

Lost Place

Wo der Sowjet-Traum vom Weltall verrottet

US-Legende und Raumfahrtpionier John Glenn im Oktober 1998 am Kennedy Space Center in Orlando

"Godspeed, John Glenn. Ad astra."

US-Raumfahrtpionier John Glenn gestorben

TV-Tipps des Tages für den 26.2.

Fällt eine Traumfrau vom Himmel

Tod eines Helden

Armstrong und sein "großer Schritt für die Menschheit"

Mondlandung

Rennen um die Vorherrschaft im All

Astronautenlegende John Glenn

In 90 Minuten um die Welt

Nach 164 Tagen im Weltall

Sojus-Kapsel bringt ISS-Raumfahrer sicher zur Erde

Filmstart "Baikonur"

Der Tag, als Dornröschen vom Himmel fiel

Juri Gagarin, der erste Mensch im Weltraum

Google-Doodle ehrt ersten Kosmonauten

Weltraumpionier Juri Gagarin

108 Minuten für die Ewigkeit

40 Jahre Mondlandung

Rennen um die Vorherrschaft im All

Russisches Space Shuttle kommt nach Deutschland

Ost in Space

Ein Bild und seine Geschichte

Juri Gagarins dunkle Seite

Kreationismus

Orthodoxe Attacke auf Darwin

Werbeaktion auf der ISS

Golfball im Weltall

Spektakuläre Bestattung

Koroljow sollte auf dem Mond beerdigt werden

Neil Armstrong

Der erste Mann auf dem Mond

Weltraumbahnhof Baikonur

Unter dem roten Stern zu den Sternen

Mondlandung

Triumph des menschlichen Geistes

Hintergrund

Der Stolz der Nation

Raumfahrt

China erobert das All

Stichwort

Die bemannte Raumfahrt