HOME
Stau

Thema lange belächelt

Erhitzte Gemüter - führt der Klimawandel zu mehr Gewalt?

Ein Badegast duscht sich im Strand- und Freibad nach dem Baden im Bodensee. Rund 20 Grad hat der Bodensee bei Friedrichshafen.

Deutschland schwitzt

Was die Erderwärmung mit der aktuellen Hitze zu tun hat

Analyse

Was die Erderwärmung mit der Hitze zu tun hat

Temperaturen über 40 Grad

In Chennai sind Millionen Menschen ohne Wasser - Regierung will nun Züge einsetzen

Buchenwälder

«Wir müssen schnell handeln»

Studie: Interesse an nachhaltigen Geldanlagen gestiegen

Hitzewelle über Deutschland: Normaler Sommer oder Klimawandel? Vertrockneter Weizen steht auf einem Feld

Hitzewelle über Deutschland

Ist das noch ein normaler Sommer - oder schon der Klimawandel? Das sagen vier Klimaforscher

Von Ilona Kriesl
In Rottenacker hat die Feuerwehr mehrere Bäume abgesperrt, weil sie vom Eichenprozessionsspinner befallen sind

Eichenprozessionsspinner

Raupen-Plage in Teilen Deutschlands kann für Menschen gefährlich sein

JaneGoodall

Affen-Forscherin

Jane Goodall sieht Hoffnung im Kampf gegen Klimawandel

Jane Goodall

Schimpansen-Forscherin

Kampf gegen Klimawandel: Jane Goodall setzt auf die Jugend

Spektakuläre Netflix-Serie

Wer das gesehen hat, trennt seinen Müll und isst weniger Fleisch

Grönland: Schlittenhunde laufen scheinbar über Wasser – ein ikonisches Bild zum Thema Klimawandel?

Schlittenhunde auf dem Wasser

Warum dieses erschreckende Foto NICHT als Zeugnis für den Klimawandel taugt

Von Steven Montero
Schwammspinner

Eichenbäume kahl gefressen

Klimawandel ein Grund für Schwammspinner-Raupenplagen

Vittrekwa Valley in den kanadischen Northwest Territories

Studie zum Klimawandel

Der Permafrostboden taut in rasantem Tempo - warum das eine richtig schlechte Nachricht ist

Gletscher im Himalaya

Studie: Himalaja-Gletscher schmelzen doppelt so schnell wie im 20. Jahrhundert

Braunkohle-Kraftwerk in Deutschland

Entwurf: EU-Gipfel will sich auf Ziel für Klimaneutralität 2050 festlegen

Gewitter zieht über ein Feld

Fragen und Antworten

Starkregen und Dürre-Sommer: Hat der Klimawandel Auswirkungen auf unser Wetter?

Hitzewelle in Indien

Hitzewelle und Wirbelsturm

Wetterextreme in Indien: Zyklon vor der Westküste, 50 Grad im Norden

Live Cooking beim Barilla Insieme Day

Nachhaltigkeit

Wie wir mit gutem Essen die Welt retten

Der Klimawandel bereitet den Deutschen große Sorgen 

Neue Umfrage

So große Sorgen bereitet der Klimawandel den Deutschen

Pflanzen wachsen aus trockener Erde

Unternehmer-Befragung: Nachhaltigkeit und Klimawandel größte Wachstumsrisiken

Video

Tausende Jugendliche demonstrieren für Klimaschutz

Treibhauseffekt & Co

Wieso wird es immer wärmer auf der Erde? Der Klimawandel in nur drei Minuten erklärt

Der Autopilot von Tesla ist kein echtes Selbststeuerungssystem, sondern lediglich ein Fahrassistenzsystem
+++ Ticker +++

News des Tages

Polizei ertappt Tesla-Fahrer schlafend auf der Autobahn

Bill Nye - The Planet is on fucking fire

Bei "John Oliver" im US-TV

Klimawandel für Begriffsstutzige: Bill Nye, der nette Science Guy, ist nur noch wütend

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(