VG-Wort Pixel

Premier der Niederlande "Wir haben so viel, wir können zehn Jahre kacken" – Mark Rutte zu Toilettenpapier-Hamsterkäufen





"Wir haben so viel, wir können zehn Jahre kacken." 


Diese Aussage des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte ist derzeit ein Hit in den sozialen Medien. 


Während eines Supermarktbesuchs fragt eine Frau den Politiker vor laufender Kamera, ob er persönlich genug Toilettenpapier auf Vorrat habe. 


"Es gibt genug in den ganzen Niederlanden für die kommenden zehn Jahre. Wir haben so viel, wir können zehn Jahre kacken." 


Die niederländische "RTL Nieuws"-Journalistin Marieke van de Zilver postet das Video auf Twitter. 


Wegen des Coronavirus kommt es in vielen Ländern zu Hamsterkäufen. 


Neben Mehl, Reis und Konserven ist auch Toilettenpapier ein beliebtes Hamsterprodukt. 


Doch trotz der teilweise leeren Regale ist der Nachschub gesichert: 


"Heute Morgen habe ich wieder zwei Sattelzüge voll Toilettenpapier auf dem Hof gesehen (…) die Situation ist so, dass wir uns der Dynamik des Marktes entsprechend anpassen."  Babak Kharabi, KODI Diskontläden ggü. "Welt" 


Um Hamsterkäufen vorzubeugen, gibt es online zahlreiche Toilettenpapier-Rechner, die berechnen, wie viele Rollen ein Haushalt benötigt, um eine 14-tägige Quarantäne zu meistern. 


So lässt sich übertriebene Vorratshaltung vermeiden. Denn kein Privathaushalt sollte Mark Rutte zitieren müssen: 


"Wir haben so viel, wir können zehn Jahre kacken."
Mehr
Ein Statement des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte sorgt für Lacher in den sozialen Netzwerken. Rutte erklärte vor laufenden Kameras, dass es genug Toilettenpapier gebe, um "zehn Jahre zu kacken".

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker