VG-Wort Pixel

"Inside America" Cuban Americans sind eine wichtige Wählergruppe im Swing State Florida – das sagen sie zu Trump und Biden

Kubaner spielen Domino in Little Havana, Miami (Archivfoto)
Kubaner spielen Domino in Little Havana, Miami (Archivfoto)
© Picture Alliance
In Florida wählen 1,2 Millionen Cuban Americans. Bei der Wahl 2016 gab es eine knappe Mehrheit für Trump. Wie sieht es jetzt kurz vor der Wahl aus? Unser stern-Korrespondent Jan Christoph Wiechmann ist unterwegs in Little Havana in Miami.

Hören Sie den Podcast hier oder direkt bei Audio Now, Spotify, iTunes und weiteren Podcast-Anbietern.

Ohne sie hätte Trump wohl keine Chance: In diesem Jahr hämmern die Republikaner es auf die Kubaner ein: Joe Biden ist ein Sozialist. Ein Kommunist. Ein Freund Castros. Funktioniert das? Stern-Korrespondent Jan Christoph Wiechmann mischt sich unter die Leute und bekommt die Stimmung mit.

Es sind noch 27 Tage bis zur Wahl. Doch man könne "nicht jeden Tag über Trump reden", sagt Wiechmann. Er träumt sogar von ihm. Deshalb ist er in Folge vier des stern-Podcasts "Inside America" unterwegs auf der Calle Ocho, der berühmten Straße in Little Havana in Miami. Hier wird die kommende Wahl heiß diskutiert. Hat Trump hier Anhänger? Oder liegt Biden in der Wählergunst der Kubaner vorn?

rw

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker