Ausrüstung


Artikel zu: Ausrüstung

Blaulicht

Polizei zieht nach Großübung in Zwickau Bilanz

Geschminkte Statisten, Einsatzkräfte in voller Ausrüstung und ein bedrohliches Szenario: 90 Polizistinnen und Polizisten haben am Dienstagabend im Einkaufszentrum «Zwickau Arcaden» für den Ernstfall trainiert. Ein Ziel der Großübung war es, die Beamtinnen und Beamten möglichst realitätsnah auf lebensbedrohliche Einsätze vorzubereiten. «Die Übung war ein voller Erfolg. Die Beamten des Einsatzzuges haben in den trainierten Situationen ihr Wissen anwenden und erproben können», sagte Einsatzleiter Toni Müller am Mittwoch laut Mitteilung.