HOME
Ein Hinrichtungsraum in einem texanischen Gefängnis. Die Exekution per Giftspritze galt bis zu einem qualvollen Zwischenfall im Frühjahr 2014 als humane, schnelle und nahezu schmerzfreie Form Todesstrafe.

Nach qualvollem Gift-Zwischenfall

Oklahoma richtet wieder hin

Der Angeklagte Dschochar Zarnajew auf einer Zeichnung aus dem Gerichtssaal in Boston

Prozess gegen "Boston-Bomber"

Für Dschochar Zarnajew geht es um Leben und Tod

Dschochar Zarnajew vor Gericht

Dem Boston-Bomber droht die Todesstrafe

Diese Studenten zeigten Ende November ihre Solidarität mit den Muslimbrüdern

Muslimbrüder

Gericht verhängt Todesstrafe für hochrangige Mitglieder

Wasila Tasi'u (l.) dürfe wegen ihres Alters nicht wegen Mordes angeklagt werden, so ihre Anwältin

Nigeria

14-jährigem Mädchen droht Todesstrafe

Der Kapitän der gesunkenen "Sewol", Lee Joon-Seok: Der 69-Jährige hat in dem Prozess Fehler zugegeben.

Fährunglück in Südkorea

Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafe für "Sewol"-Kapitän

Deutscher Todeskandidat in China

Menschenrechtler kämpfen gegen Hinrichtung

Richterspruch in Kalifornien

Todesstrafe ist verfassungswidrig

Kind starb qualvollen Hitzetod im Auto

Vater droht Todesstrafe

Todesstrafe in den USA

Tennessee erlaubt elektrischen Stuhl

Fährkatastrophe in Südkorea

Dem Kapitän der "Sewol" droht die Todesstrafe

Kinotrailer

"Die Schöne und das Biest"

Indien

Gericht bestätigt Todesstrafe für Vergewaltiger

Dschochar Zarnajew

USA wollen Boston-Bomber hinrichten lassen

Indien

Todesstrafe für Vergewaltiger

Nach Schuldspruch in Delhi

Staatsanwalt fordert Todesstrafe für Vergewaltiger

Österreich im Wahlkampf

Neo-Politiker Stronach will Einführung der Todesstrafe

Militärprozess gegen Nidal Hasan

Todesstrafe für Amokläufer von Fort Hood

Kleinkind getötet

Chinese fordert Todesstrafe für sich selbst

Schuldspruch in Militärprozess

Amokläufer von Fort Hood droht Todesstrafe

Prozess gegen Todesschützen

Der Islamist von Fort Hood

Frauenentführer von Cleveland

1000 Jahre Gefängnis statt Todesstrafe

NSA-Affäre

USA wollen keine Todesstrafe für Snowden

Antrag auf Asyl in Russland

Snowden fürchtet Folter und Todesstrafe in den USA