HOME
Rettungsarbeiten nach Fabrikeinsturz in Bangladesh

Müller will Menschenrechte in Wertschöpfungsketten besser schützen

Deutsche Unternehmen sollen nach dem Willen von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) per Gesetz stärker für Menschenrechtsstandards in ausländischen Fabriken in die Verantwortung genommen

Macron (l.) und al-Sisi in Kairo

Macron mahnt bei Besuch in Ägypten Einhaltung der Menschenrechte an

Amanda Knox - Italien - Entschädigung

"Engel mit den Eisaugen"

Menschenrechte verletzt: Italien muss Amanda Knox fünfstellige Entschädigung zahlen

Papst Franziskus bei seiner Abreise gen Panama

Papst will sich auf Weltjugendtag in Panama für Migranten stark machen

HRW-Geschäftsführer Kenneth Roth

Human Rights Watch nimmt Deutschland beim Menschenrechtsschutz in die Pflicht

Ein türkische Polizeifahrzeug (Archivbild)

Vorübergehend festgenommen

Deutscher darf wegen Facebook-Posts Türkei nicht mehr verlassen

UNO: Schwere Defizite bei Umsetzung sozialer Menschenrechte in Deutschland

Menschenrechte 70 Jahre Geburtstag
Interview

Menschenrechte werden 70

Alles gut zum Geburtstag!? Warum du über deine Menschenrechte nachdenken solltest

NEON Logo
Günter Wallraff
Interview

Prozess-Beobachtung in der Türkei

Günter Wallraff: "Präsident Erdogan schert sich einen Dreck um Menschenrechte"

Demonstranten mit Senzow-Masken in Prag

EU-Parlament entscheidet über Gewinner des diesjährigen Sacharow-Preises

Erdogan und Merkel beim G20-Treffen in Hamburg 2017

Merkel will beim Treffen mit Erdogan Menschenrechte ansprechen

Großbritannien

Riskante Ermittlungen

Verstoß gegen Menschenrechte? Britischer Geheimdienst setzt Kinder als Spione ein

NEON Logo
Gedenken in Moskau an Anna Politkowskaja

Straßburger Gericht verurteilt Moskau in Fällen Politkowskaja und Pussy Riot

Luschniki-Stadion in Russland

Russland

Menschenrechte, Handel, Politik - eine WM-Bilanz abseits des Rasens

Aldi

Oxfam-Studie zu Sozialstandards

Aldi, Lidl, Rewe und Edeka: Der deutsche Geiz kennt kein Gewissen

Von Daniel Bakir
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel in Köln

Nordrhein-Westfalen

Amnesty: Neues Polizeigesetz gefährdet Menschenrechte

Liu Xia mit einem Bild ihres verstorbenen Mannes

Amnesty: Merkel muss bei China-Besuch auf Einhaltung der Menschenrechte dringen

Näherinnen bei der Pause in einer Fabrik
Interview

Ban­g­la­desch, Vietnam und China

"Missstände nicht totschweigen": Wie sich Tchibo für Menschenrechte in Textilfabriken einsetzt

Von Norbert Höfler
Kim aus dem Norden (l.) und Moon aus dem Süden

Südkorea will Menschenrechte bei Gipfel aus Rücksicht auf den Norden aussparen

Proteste in Barcelona: Demonstranten mit Masken und verketteten Händen nehmen an einer Demonstration vor hochgehaltenen Esteladas, der Unabhängigkeitsflagge Kataloniens, teil. 
Interview

Puigdemont-Festnahme

"Die schlimmsten Menschenrechtsverletzungen in Westeuropa seit den letzten Jahrzehnten"

Dilek Mayatürk-Yücel, die Frau des inhaftierten Journalisten Deniz Yücel

DPA-Interview

Ehefrau Yücel: "Isolation ist eine Verletzung der Menschenrechte"

Die britische Premierministerin Theresa May

Antiterrorkampf in Großbritannien

May will notfalls auch Menschenrechte einschränken

Russische Soldaten stehen am 1. September 2004 nahe der Grundschule in Beslan, in der sich das Geiseldrama ereignete

Menschenrechtsgericht

Russland wegen Geiseldrama von Beslan verurteilt

Präsident Erdogan will mit der Verfassungsreform seine Macht weiter ausbauen. Schon jetzt beklagt das Auswärtige Amt in einem internen Papier "eine Verschlechterung der Menschenrechtssituation" in der Türkei.
stern exklusiv

Interner Lagebericht

Außenministerium beklagt Einschränkung von Menschenrechten in Türkei

Von Hans-Martin Tillack