HOME
Michael Shawki sitzt in seiner Wohnung in Brooklyn, New York. Wegen Corona hat er seinen Job verloren.
"Inside America"

Video-Reportage

"Gesundheit ist in den USA kein Menschenrecht": Krebskranker droht wegen Corona, alles zu verlieren

60 Tabletten muss Michael Shawki täglich gegen Morbus Crohn, Krebs und Angst schlucken. Vor der Pandemie konnte er sich die Medikamente noch leisten. Nun muss der New Yorker plötzlich Doktor spielen. Im Video spricht er offen über seine verzweifelte Situation.

Stern Plus Logo
Rüdiger Nehberg

DB MOBIL-Magazin

Rüdiger Nehbergs letztes Interview vor seinem Tod: "Das Risiko war immer mein Hobby"

Guterres hält Rede in Genf

UN-Generalsekretär Guterres besorgt über Aushöhlung der Menschenrechte weltweit

Frau mit Geschenk
Interview

Internationaler Tag der Menschenrechte

Alles gut zum Geburtstag!? Warum du über deine Menschenrechte nachdenken solltest

NEON Logo
Logos von Facebook und Google

Amnesty: Geschäftsmodell von Internetkonzernen eine Bedrohung für Menschenrechte

Demonstranten hissen US-Flagge in Hongkong

US-Senat unterstützt Demokratiebewegung in Hongkong mit Gesetzentwurf

Tohti wurde in China zu lebenslanger Haft verurteilt

Inhaftierter uigurischer Wissenschaftler Ilham Tohti erhält den Sacharow-Preis

Der brasilianische Häuptling Raoni

EU-Parlament verkündet Träger des Sacharow-Preises

Häuserfassaden in Berlin-Neukölln

Aktionsbündnis "Wohnen ist Menschenrecht" fordert Mietpreisbremse ohne Ausnahmen

Amanda Knox - Italien - Entschädigung

"Engel mit den Eisaugen"

Menschenrechte verletzt: Italien muss Amanda Knox fünfstellige Entschädigung zahlen

Ein türkische Polizeifahrzeug (Archivbild)

Vorübergehend festgenommen

Deutscher darf wegen Facebook-Posts Türkei nicht mehr verlassen

Günter Wallraff
Interview

Prozess-Beobachtung in der Türkei

Günter Wallraff: "Präsident Erdogan schert sich einen Dreck um Menschenrechte"

Großbritannien

Riskante Ermittlungen

Verstoß gegen Menschenrechte? Britischer Geheimdienst setzt Kinder als Spione ein

NEON Logo
Luschniki-Stadion in Russland

Russland

Menschenrechte, Handel, Politik - eine WM-Bilanz abseits des Rasens

Aldi

Oxfam-Studie zu Sozialstandards

Aldi, Lidl, Rewe und Edeka: Der deutsche Geiz kennt kein Gewissen

Von Daniel Bakir
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel in Köln

Nordrhein-Westfalen

Amnesty: Neues Polizeigesetz gefährdet Menschenrechte

Näherinnen bei der Pause in einer Fabrik
Interview

Ban­g­la­desch, Vietnam und China

"Missstände nicht totschweigen": Wie sich Tchibo für Menschenrechte in Textilfabriken einsetzt

Von Norbert Höfler
Proteste in Barcelona: Demonstranten mit Masken und verketteten Händen nehmen an einer Demonstration vor hochgehaltenen Esteladas, der Unabhängigkeitsflagge Kataloniens, teil. 
Interview

Puigdemont-Festnahme

"Die schlimmsten Menschenrechtsverletzungen in Westeuropa seit den letzten Jahrzehnten"

Dilek Mayatürk-Yücel, die Frau des inhaftierten Journalisten Deniz Yücel

DPA-Interview

Ehefrau Yücel: "Isolation ist eine Verletzung der Menschenrechte"

Die britische Premierministerin Theresa May

Antiterrorkampf in Großbritannien

May will notfalls auch Menschenrechte einschränken

Russische Soldaten stehen am 1. September 2004 nahe der Grundschule in Beslan, in der sich das Geiseldrama ereignete

Menschenrechtsgericht

Russland wegen Geiseldrama von Beslan verurteilt

Präsident Erdogan will mit der Verfassungsreform seine Macht weiter ausbauen. Schon jetzt beklagt das Auswärtige Amt in einem internen Papier "eine Verschlechterung der Menschenrechtssituation" in der Türkei.
stern exklusiv

Interner Lagebericht

Außenministerium beklagt Einschränkung von Menschenrechten in Türkei

Von Hans-Martin Tillack
Massenmörder Anders Breivik reckt vor Gericht den Arm zum Hitlergruß

Gerichtsurteil

Breivik-Haftbedingungen verstoßen gegen Menschenrechte

Amnesty International

"Deutschland verliert die Menschenrechte aus dem Blick"