HOME
Operieren Hacker der CIA von Frankfurt aus?

Spionage im Netz

CIA-Hacker operieren laut Wikileaks von Frankfurt aus

In tausenden Dokumenten hat Wikileaks Informationen über mutmaßliche Spionagepraktiken im Netz veröffentlicht. Eine Hackertruppe des US-Auslandsgeheimdiensts CIA operiert demnach vom US-Konsulat in Frankfurt am Main aus.

Drei Tote bei Anschlag in Afghanistan

Taliban jagen LKW vor US-Konsulat in die Luft

Neue Sicherheitsberaterin

Obama vertraut auf Susan Rice

Terrorangst in Libyen

Deutsche sollen Bengasi sofort verlassen

Angriff auf US-Konsulat

Personelle Konsequenzen nach Bengasi-Bericht

Skandalfall Bo Xilai

Chinesischer "Super-Bulle" wird zu 15 Jahren Haft verurteilt

Libyen

Bewohner stürmen Milizen-Camps in Bengasi

Mohammed-Karikaturen und Schmähvideo

Erste Ausschreitungen in Pakistan

Skandal um Mohammed-Film

Tote bei Protesten vor US-Botschaften gegen antiislamischen Film

Offenbar Fehlalarm in Berlin

Entwarnung nach Räumung von US-Konsulat

Bengasi-Attacke

USA vermuten terroristischen Anschlag

Proteste in Libyen

Islamisten töten US-Botschafter bei Angriff auf Konsulat

Attacke auf Konsulat in Libyen

US-Botschafter stirbt bei Angriff

Selbstmordanschläge

USA verurteilen Angriff auf US-Konsulat in Peshawar scharf

Anschläge in Pakistan

Über vierzig Tote

Peshawar

Sechs Tote bei vereiteltem Angriff auf US-Konsulat

Anschlagsserie

Blutiger Montag in Pakistan

Peshawar

Drei starke Explosionen in der Nähe des US-Konsulats

Mexikos Präsident Calderón

Drogenkonsum in USA verantwortlich für Drogenkrieg

Nach Anschlag auf US-Konsulatspersonal

Washington schickt FBI nach Nordmexiko

Mordanschlag auf Konsulat

Mexikos Drogenkrieg erreicht USA

Türkei

Sechs Tote bei Schießerei vor US-Konsulat

Bush in Pakistan

"Wir werden diesen Krieg gewinnen"

Südostasien-Reise

Tote bei Anti-Bush-Protesten