HOME
Stahlwerk Schwelgern

"Die Uhr tickt" - IG Metall mahnt beim Umbau der Industrie zur Eile

Mit einem Weckruf an Politik und Arbeitgeber will die IG Metall beim Umbau der Industrie in Deutschland aufs Tempo drücken.

"Philae" auf dem Kometen "Tschuri"

Sonde auf Komet "Tschuri"

"Philae" schweigt weiter - Weckruf ohne Erfolg

Instagram-Post von Essena O'Neill im Bikini

Weckruf im Netz

Instagram-Model erklärt traurige Wahrheit hinter ihren Bildern

Zeit um aufzustehen: Der ranghöchste Hahn darf als Erster das morgendliche "Kikeriki!" in die Luft schmettern.

Die Sache mit dem "Kikeriki!"

Welcher Hahn bestimmt eigentlich, wann aufgestanden wird?

Der frühere Parteivorsitzende Bernd Lucke vor dem Logo der AfD

Split der AfD

Lucke-Anhänger wollen neue Partei gründen

AfD-Chefin Frauke Petry

AfD nach Parteitag

Petry schimpft auf Lucke

Von Silke Müller
Bernd Lucke

Rückschlag für Parteichef

AfD-Schiedsgericht verbietet Luckes "Weckruf"

Lewis Hamilton steht bei Mercedes vor einer Vertragsverlängerung.

Formel 1 - Mercedes

Streit über den Team-Funk - für Hamilton abgehakt

Grippemittel kaum besser als Placebo

Das große Tamiflu-Desaster

Von Lea Wolz

Champions League

Bayern stürmen ins Halbfinale

"Heillose Zustände"

Drastischer Weckruf für eine bessere Medizin

Wieder Zusatzbeiträge erwartet

Neue Gesundheitsreformen nötig?

Samsung gegen Apple

Weckruf in der Handybranche

Amerikaner und Europäer auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Nicht Ohrfeige, sondern Weckruf für Europa

Von Florian Güßgen

Öffentlich-rechtliches Quotendebakel

Was sich bei ARD und ZDF ändern muss

Von Carsten Heidböhmer

US-Haushaltsdefizit

Countdown zum Staatsbankrott

Von Florian Güßgen

Kreditwürdigkeit heruntergestuft

Warnender Weckruf für Japan

Schwimm-Desaster

"Das ist traurig anzusehen"

Editorial

Die neue grüne Welle

Kommentar

Nicht Totengeläut, sondern Weckruf für Europa

Von Florian Güßgen

Premiere-Börsengang

Weckruf für Anleger?

US-Wahlkampf

Hollywoods vergebliche Weckrufe

FC Bayern

Hoeneß fordert Ende der "Selbstzufriedenheit"

Sport- und Wellnessreisen

Die Belohnung wartet am Ende des Tages

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(