VG-Wort Pixel

Sommer-Pressekonferenz "Es war mir eine Freude": Merkel nimmt Abschied und beendet Pressekonferenz

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich wohl zum letzten Mal in der Bundespressekonferenz den Fragen der Medien gestellt. Hauptthema war die Klimapolitik und eine Bilanz ihrer Kanzlerschaft. Die Pressekonferenz zum Nachlesen.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt um 11 Uhr in die Bundespressekonferenz und stellt sich den Fragen der Hauptstadt-Journalisten. Es wird voraussichtlich ihr letzter Auftritt dieser Art sein. Wie üblich wird sie bei dieser Gelegenheit Fragen zu allen Bereichen der Innen- und Außenpolitik beantworten. In diesem Jahr dürften die Situation in den Hochwassergebieten, die Corona-Pandemie und die soeben erzielte Einigung mit den USA zur umstrittenen Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 zentrale Themen werden.

Die Bundeskanzlerin geht traditionell zum Beginn oder am Ende der Sommerpause in die Bundespressekonferenz und steht dort ausführlich Rede und Antwort. Im vergangenen Jahr kam sie nach ihrem Urlaub Ende August. Das zentrale Thema war damals der weitere Kurs in der Coronakrise. Es dürfte diesmal von der Hochwasser-Katastrophe vor allem im Westen Deutschlands abgelöst werden.

Opinary Off

Mehr zum Thema

Newsticker