HOME

Thomas Krause

Thomas Krause

Nachrichten- und Videoredakteur


Jahrgang 1976, Studium der Geschichte und der Romanistik in Hamburg, Bordeaux und Berlin. Absolvent der "Zeitenspiegel Reportageschule Günter Dahl" in Reutlingen. Seit 2015 im Nachrichtenteam des stern, seit 2016 auch im Videoteam.

Alle Artikel

Eine Kombo zeigt sechs Gesichter von Frauen und Männern, die in Deutschland das Verteidigungsministerium geleitet haben

Verteidigungsministerium

Fehltritte, Skandale und Affären: Was AKKs Vorgänger so alles verbockt haben

Flughafen hamburg
Reportage der Woche

Rund um den Flughafen

In Hamburg zerstechen Unbekannte Hunderte Autoreifen - eine Spurensuche

Luise Amtsberg (Grüne) (l.), Gottfried Curio (AfD) und Annette Widmann-Mauz (CDU) (r.) sind drei von sechs vom stern befragten Expertinnen und Experten für Migrationspolitik

Sechs Lösungen

Retten - und dann? So wollen die Parteien die Migration übers Mittelmeer regeln

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge erklärt, wieso die Bayern noch nicht mehr Transfers verkünden konnten
Liveblog

FC Bayern München

Rummenigge erklärt die Transfers: Darauf warten die Bayern gerade

Auf einer Bühne stehen junge Menschen mit Bannern, im Hintergrund sind zwei Porträts von Christian Lindner projeziert

Bei Diskussionsrunde

Klimaschützer stürmen Bühne von Christian Lindner – und haben wenig zu sagen

Eine Mann Ende 30 liegt in einem Krankenhausbett. Sein Kopf mit braunem Haar ist in die Kamera gedreht

Elf Jahre im Wachkoma

Der lange Streit um Leben und Tod von Vincent Lambert hat eine Ende gefunden

Dürre in Deutschland

Trockener Sommer

So schlimm wären die Folgen einer Dürre in diesem Jahr in Deutschland

Joe Biden steht vor blaume Hintergrund und neben einer US-Flagge und richtet sich mit der rechten Hand die Krawatte

US-Wahlkampf 2020

Obamas Vizepräsident will Donald Trump aus dem Weißen Haus kicken: Wer ist Joe Biden?

Donald Trump sitzt und zeigt mit seinem linken Zeigefinger in die Luft

Viel mehr Geld auf dem Konto?

Trump lobt ständig seine Steuerreform - doch Arbeitern bringt sie sehr wenig

Hinter dem Giebel von Notre Dame mit seinem typischen Rosetten-Fenster erhellt Feuerschein den Himmel über Paris

Debatte auf Twitter

Notre-Dame brennt und die ARD zeigt Tierdoku - Sender wegen Berichterstattung in der Kritik

Maren und Matthias Wagener betreiben ihr Geschäft von ihrem Segelboot
Interview

Work-Life-Balance

Chef sein, wo andere Urlaub machen – dieses Paar arbeitet beim Segeln

In schwarzem Hemd sitzt DFB-Coach Joachim Löw auf einem Podium vor einem Mikro und gestikuliert mit der rechten Hand.

Nationalelf-PK

Was Löw zur neuen Spielweise und zum Outfit von Leroy Sané sagt

Mehrere Männer in Trainingskleidung gehen einen Weg in einem Park entlang

Neuseeland

Cricket-Team entkommt Terroranschlag auf Moschee denkbar knapp

Torwart Manuel Neuer kniet auf dem Rasen und schaut mit erhobenen Armen zum Himmel

Bundesliga im stern-Check

Warum Bayern ein ganz böser Dienstag droht

Eine Kombo zeigt links Annegret Kramp-Karrenbauer und rechts Andrea Nahles, jeweils am Rednerpult
Meinung

GroKo

Endlich streiten CDU und SPD wieder - das wurde auch höchste Zeit

Die britische Premierministerin Theresa May spricht im Unterhaus

Großer Streitpunkt

Darum ist der Backstop der Albtraum aller Brexit-Befürworter

Auf Facebook teilte Ex-US-Verteidigungsminister Colin Powell (r.) die Geschichte über den Veteran, der ihm bei einer Reifenpanne half

Ex-US-Minister

Veteran hilft Colin Powell bei Reifenpanne - die Begegnung bewegt nicht nur die beiden

Das Profilbild von David Matheson auf Facebook zeigt einen glatzköpfigen, muskulösen Mann in schwarzem Tanktop

David Matheson

Berühmter "Schwulen-Therapeut" trennt sich von Frau und outet sich

NEON Logo
Tag der Jogginghose
Meinung

Zum Tag der Jogginghose

"Die Jogginghose hat mein Leben verändert" – Die Geschichte einer späten Liebe

NEON Logo

Bundesliga im stern-Check

Auch Münchner Spielchen bringen BVB nicht mehr vom Meisterschaftskurs ab

Donald Trump steht im Garten des Weißen Hauses und spricht zu Journalisten

US-Präsident

Donald Trump lobt Mauer von San Antonio - doch dabei gibt es ein Problem

Ein blasser Mann mit blau geschlagenem rechten Augen schaut auf einem Polizeibild gerade in die Kamera

In Florida

Ex-NFL-Spieler erwischt mutmaßlichen Spanner - und rächt seine Töchter

Prinz Philip, hier bei der Ankunft auf einem Event, fährt gerne selbst

Blick in die Unfallstatistik

Rasende Rentner: Sind Senioren wie Prinz Philip eine Gefahr hinterm Lenkrad?

Heribert Bruchhagen findet nicht, dass Sportler ihre gesellschaftliche oder politische Meinung nicht mehr äußern dürfen
Interview

Heribert Bruchhagen

Debatte um Meinungsfreiheit: "Ich bin mit Stefan Kretzschmar befreundet, aber hier liegt er falsch"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(