VG-Wort Pixel

Corona-Ausbruch bei "Tönnies" "Doch keinen Bock auf Kanzler": Schuldzuweisung fällt Laschet bei Twitter auf die Füße

Sehen Sie im Video: So reagiert Twitter auf Armin Laschets Äußerung über "Rumänen und Bulgaren". 




Eine Äußerung vor laufender Kamera bringt NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in die Bredouille.  


Unter anderem verbreitete die ZDF-Journalistin Nicole Diekmann eine Aufnahme ihrer Frage und der Antwort Laschets bei Twitter:


"Das sagt darüber überhaupt nichts aus. Weil Rumänen und Bulgaren da eingereist sind und da der Virus herkommt. Das wird überall passieren. (...) Das hat nichts mit Lockerungen zu tun, sondern mit der Unterbringung von Menschen in Unterkünften und Arbeitsbedingungen in Betrieben."  


Der CDU-Politiker gibt Mitarbeitern aus Rumänien und Bulgarien offenbar die Schuld des Corona-Massenbruchs im Schlachthof "Tönnies". 


Dafür erntet er heftige Kritik auf Twitter. Viele Nutzer sehen die Aussage als fatalen Fehler für Laschets Ambitionen auf das Kanzleramt.  


Nach der Schuldzuweisung meldet sich Laschet auf Twitter, spricht die Kritik aber nur indirekt an. 
Mehr
Der CDU-Politiker gibt Mitarbeitern aus Rumänien und Bulgarien offenbar die Schuld an dem Corona-Massenausbruch im Schlachthof "Tönnies". Dafür erntet er heftige Kritik auf Twitter. Viele sehen es als schweren Fehltritt im Bezug auf Laschets Kanzler-Ambitionen.

Mehr zum Thema

Newsticker