HOME
AKW Mülheim

AKW Mülheim-Kärlich

Rückbau in Zeitlupe: Wie ein Atomkraftwerk abgerissen wird

Beflügelt von der nuklearen Euphorie vor 50 Jahren sind in Deutschland zahlreiche Atommeiler gebaut worden. Doch seit Fukushima sollen die Anlagen wieder verschwinden. Wie sieht ihr Rückbau aus? Ein Ortsbesuch in Mülheim-Kärlich und Biblis.

Fällt die Druckluft im Atomkraftwerk aus, kommt es sofort zur  Sicherheitsabschaltung des betroffenen Reaktors

Atomkraftwerk-Panne

Reaktor in Bayern aus Sicherheitsgründen abgeschaltet

Atomkraftwerk Fukushima

Erneut kontaminiertes Wasser aus Reaktor ausgetreten

Infografik: Japans Atommeiler

Nordkorea erklärt sich zu Teststopp bereit

Brot statt Atomwaffen

Havarierter Atommeiler in Fukushima

Radioaktives Wasser strömt durch Leck ins Reaktorgebäude

Aya Sameshima

Wie eine Fukushima-Sekretärin Weltmeisterin wurde

Stresstests für AKW in Japan

Regierung will Reaktoren nun doch überprüfen

Italiener entscheiden über Atomkraft

Berlusconi-Niederlage erwartet

Merkel trifft Ministerpräsidenten

15, 17, 19, 21, 22 - Ende der Atomenergie

Von Lutz Kinkel

Debatte um Atomausstieg

2017 ist machbar - sagen Röttgens Experten

Umstrittene Atomkraft

Ethikkommission glaubt an Ausstieg bis 2021

Roboter-Einsatz

Tepco will Strahlenkarten von Fukushima erstellen

Unionspolitiker zur Atomdebatte

Moratorium ohne Ende

Biblis A

Letztes älteres AKW heruntergefahren

Mögliche Klagewelle

Besorgte Atom-Konzerne

Regierungserklärung zur Atomdebatte

Merkel verlangt Augenmaß und ruft zu Spenden auf

Umweltminister Röttgen nach der Katastrophe in Japan

"Wir müssten schneller aussteigen"

Merkel verhängt Drei-Monats-Stopp

Sieben Atommeiler vorübergehend stillgelegt

Biblis A wieder am Netz

Deutschlands Atom-Dinosaurier ist zurück

Längere AKW-Laufzeiten

Merkel sucht nach der Atom-Linie

Merkel auf Deutschland-Tour

Die Kanzlerin begutachtet unsere Atommeiler

Laufzeiten für Kernkraftwerke

Eine Nagelprobe für die Union

Studie

Atommeiler beeinflussen Fehlbildungsrisiko nicht