HOME
Offenbar Annäherung im Streit um Grundsteuer

Koalitionseinigung zu Grundsteuer rückt offenbar näher

Im monatelangen Ringen um die Grundsteuer scheint eine Einigung in der Koalition bevorzustehen.

Nahles

SPD-Parlamentsgeschäftsführer: Unterstützung für Nahles wird "sehr stark" sein

"Tatort: Ihr werdet gerichtet": Liz Ritschard (Delia Mayer) und Reto Flückiger (Stefan Gubser) ermitteln in einer brutalen Mor

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Die AfD-Bundestagsabgeordnete Mariana Harder-Kühnel

Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin

Wie diese AfD-Frau die Regierungsfraktionen spaltet

Von Daniel Wüstenberg
Annäherungen im Ringen um Digitalpakt Schule

Annäherung im Ringen zwischen Bund und Ländern um Digitalpakt Schule

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU)

Merz fordert Steuerfreiheit für Aktienkauf als Form der Altersvorsorge

Für 2018 rechnet Willingen mit einem Bettenrekord; 1,1 Millionen Übernachtungen sollen es am Ende werden. Dabei kommt niemand, um zu schlafen.

Ballermann im Sauerland

Die dollste Party? Sauftouristen überrollen jedes Wochenende dieses kleine Dorf

JWD Logo
Andrea Nahles

Nahles kündigt Abschied von Agenda 2010 an

Innenminister Horst Seehofer (CSU, r.) neben Hans-Georg Maaßen, dem Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz

Umstrittene Chemnitz-Aussagen

Seehofer erwartet Beweise von Maaßen - wie es jetzt weitergeht

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Anne Will fragt ihre Gäste: Wie geschwächt ist Angela Merkel?
TV-Kritik

"Anne Will"

Angela Merkel: Göttin? Superwoman? Von wegen!

Ein Bild mit Seltenheitswert: Bundeskanzlerin Angela Merkel mischt sich nach der ZDF-Sendung "Klartext" unters Volk

Andreas Petzold: #Das Memo

Raus aus den Regierungsburgen - wieso sich Merkel und Co. dem Volk stellen sollten

Andrea Nahles ist die neue Fraktionschefin der SPD
Pressestimmen

Nahles wird neue Fraktionschefin

"In die Fresse" und "Jagen wir sie" - "Wie wär's mit einem zivilisierten Ton?"

Teilnehmer einer Mai-Kundgebung werden in Weimar von Rechtsextremisten bedrängt

Festnahmen und Verletzte

Rechtsradikale stürmen Mai-Kundgebung in Weimar

SPD-Politiker wie der stellvertretende Fraktionschef Carsten Schneider stellen die Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge wegen des bevorstehenden automatischen Informationsaustausches in Steuersachen infrage.

Automatischer Informationsaustausch

SPD-Politiker stellen Abgeltungssteuer infrage

Teure Subventionen

SPD stellt Steuerrabatt für Handwerksleistungen infrage

Finanzkrise in Griechenland

Merkel weist Ex-Kanzler Schröder die Schuld zu

Debakel bei "Euro Hawk"-Drohne

SPD nimmt Merkel in die Pflicht

Streit um Bankenregulierung

Schäuble kritisiert Oppositionspläne als "völlig unverantwortlich"

Neuregelung

SPD will Leistungen für Ex-Bundespräsidenten begrenzen

Sonderregelung für Wulff

SPD will Leistungen für Ex-Präsidenten deckeln

Schuldenkrise

Eurokrisenländer können auf Endloshilfe hoffen

Eurokrise 2012

Die Geschichte vom total zerstrittenen Euroretter-Dreamteam

Griechenland in der Eurokrise

Samaras kritisiert Aussage zu Athen in Eurozone

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(