HOME
Küken

Revision vor Bundesgericht

Prozess in Leipzig: Kükentöten aus vernünftigem Grund?

Leipzig - Die heftig kritisierte Praxis des Kükentötens in der Legehennenzucht steht heute beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf dem Prüfstand. Das oberste deutsche Verwaltungsgericht muss grundsätzlich klären, ob das Töten männlicher Küken mit dem Tierschutzgesetz vereinbar ist.

Kükentöten: Bundesgericht verhandelt Klagen

Ein Richter setzte neue Regelungen für Abschiebungen aus

Weiterer Rückschlag für Trumps Einwanderungspolitik

Trump-Tweet

Bundesgericht rügt Trumps Umgang mit Kritikern bei Twitter

Aids-Prävention

Ist dieses Video zu gefährlich für Kinder und Jugendliche?

Trayvon-Todesschütze Zimmerman

Geschworene spricht über Uneinigkeit beim Freispruch

Nach Ausschreitungen

Dynamo Dresden bleibt vom DFB-Pokal ausgeschlossen

Burkini-Streit

Muslimisches Mädchen zieht vor Bundesgericht

Katholische Kirche

Kirchensteuer-Rebell scheitert vor Bundesgericht

1. Bundesliga

Erst Bundesgericht dann Schiedsgericht? Hertha schließt nichts mehr aus

Tumultspiel von Düsseldorf

DFB-Bundesgericht verhandelt am Freitag

Frankfurter Flughafen

Bundesgericht verbietet Nachtflüge

Polizist erschossen

Bundesgericht spricht Hells Angel frei

Gesundheitsreform ist verfassungswidrig

US-Bundesgericht versetzt Obama einen Dämpfer

Gesundheitsreform verfassungswidrig

Bundesgericht versetzt Obama einen Dämpfer

Rückschlag für Obama

US-Gericht erklärt Gesundheitsreform für teilweise ungültig

Doping

Claudia Pechstein bleibt gesperrt

Sieg für Verfechter der Homo-Ehe

Arnold Schwarzenegger begrüßt Urteil

Kalifornien

Bundesrichter kippt Verbot der Homo-Ehe

Kalifornien

Verbot der gleichgeschlechtlichen Ehe ist verfassungswidrig

Erfolg für US-Präsident Barack Obama

Arizonas Einwanderungsgesetz tritt nicht voll in Kraft

Ölpest im Golf von Mexiko

US-Gericht kassiert Obamas Bohrverbot

Urteil

25 Jahre Haft für letzten argentinischen Diktator

Vermögen von "Baby Doc"

Schweiz kann Haiti keine Rechtshilfe leisten