HOME
Zelle

Frühere Stasi-Haftanstalt

Gedenkstätten-Direktor: DDR-Aufarbeitung nicht fertig

Berlin - Der neue Direktor der zentralen Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin will die Aufarbeitung auf eine neue Stufe stellen.

Gedenken 09/11

18. Jahrestag der Anschläge

USA gedenken Opfern der Anschläge vom 11. September

Bruderkussgemälde

Selfie neben Mauertoten

Wie geht Gedenken an der East Side Gallery?

Cleanup

Nachhaltigkeit

Die wollen nur putzen - Touristen sammeln Müll in Berlin

Berlin-Touristen sammeln Müll bei Stadtführung

Rodrigo Zalazar

Fußballer entschuldigt sich

Spieler von Eintracht Frankfurt postet Party-Bild aus Auschwitz auf Instagram

Nazi-Skandal Gymnasium

Gymnasium in Leonberg

Neuntklässer verschicken Nazi-Symbole via Whatsapp, Schulleitung fassungslos

CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer und Bundeskanzlerin Angela Merkel

CDU-Parteichefin

AKK äußert sich zu Merkels Gesundheit und fordert verpflichtenden Holocaust-Stätten-Besuch

US-Demokration Alexandria Ocasio-Cortez während eines Statements im US-Flüchtlingslager in Clint, Texas

Grenze zu Mexiko

Alexandria Ocasio-Cortez besucht mit Delegation Flüchtlingslager: Frauen sollen aus Toilette trinken

Von Dieter Hoß
Trauerveranstaltung am UKE in Hamburg

Mann stirbt nach Security-Einsatz

"Sie haben ihm die Luft abgedrückt" – schwere Vorwürfe nach Tod eines Psychiatrie-Patienten

Von Stephan Maus
Die Columbine High School in Littleton im US-Bundesstaat Colorado

Gedenken in den USA an Columbine-Schulmassaker vor 20 Jahren

Ruandas Präsident Kagame mit seiner Frau Jeanette

Ruanda erinnert an Opfer des Völkermords vor 25 Jahren

Auschwitz-Birkenau: Besucher gehen vor dem historischen Tor (Innenneite) durch das frühere Vernichtungsslager

Größtes NS-Vernichtungslager

Respektlose Fotos: Auschwitz-Gedenkstätte richtet emotionale Bitte an Besucher

Das Attentat vom 20. Juli 1944. Hermann Göring und Martin Bormann besichtigen das Führerhauptquartier nach dem Attentat

Neue Biografie

Woran das Stauffenberg-Attentat auf Hitler gescheitert sein könnte

Pence und Polens Präsident Duda (2.v.l.) mit ihren Frauen

Pence gedenkt Holocaust-Opfer in Auschwitz-Birkenau

Holocaust Erinnerungskultur
Interview

Erinnerungskultur

Deutsche Jugendliche wissen zu wenig über den Holocaust - was läuft falsch?

NEON Logo
Drei Plastikbratwürste liegen im 1. Deutschen Bratwurstmuseum auf einem Stahlrost aus DDR-Zeiten

Mühlhausen in Thüringen

"Nicht akzeptabel" – Plan für Bratwurstmuseum auf ehemaligem KZ-Gelände sorgt für heftige Kritik

"Jedem das Seine" steht am Lagertor der KZ-Gedenkstätte Buchenwald

Gedenken an NS-Opfer im ehemaligen KZ Buchenwald - AfD nicht erwünscht

 Der Schriftzug "Jedem das Seine" ist am Lagertor auf dem früheren Appellplatz in der Gedenkstätte Buchenwald zu sehen

Kranzniederlegung

Holocaust-Gedenktag: Vertreter der AfD in Buchenwald unerwünscht

Wagenknecht, Bartsch, Riexinger und Kipping (v.l.n.r.)

Tausende bei Gedenken für Luxemburg und Liebknecht in Berlin

Das Trump International Hotel in Washington

Haushaltsstreit in Washington

Historische Stätten wegen "Shutdown" reihenweise geschlossen - doch die in Trumps Hotel bleibt offen

Daniela und Jens Büchner

Café auf Mallorca

Daniela Büchner plant Gedenkstätte für Malle-Jens

Der nachgebaute Eisenbahnwaggon von Compiègne

Merkel und Macron erinnern an Waffenstillstand 1918

Merkel und Piñera

Merkel für Aufarbeitung der Verbrechen in der Siedlung Colonia Dignidad in Chile