HOME

EM 2016: "Was für ein Törli" – das Netz feiert Shaqiris Sensationstreffer

Schweiz gegen Polen eröffnet die K.o.-Runde der EM 2016. Gleich im ersten Spiel gibt es eine Verlängerung. Dank eines Wahnsinnstreffers von Xherdan Shaqiri. Im Netz wird er für das schönste Tor des Turniers gefeiert.

Xherdan Shaqiri beim sensationellen 1:1 für Schweiz gegen Polen bei der EM 2016

Xherdan Shaqiri beim sensationellen 1:1 für Schweiz gegen Polen bei der EM 2016

Erstes K.o.-Spiel dieser EM: Schweiz gegen Polen. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit sieht Polen bereits wie der Gewinner aus, führt mit 1:0. Doch dann kommt das 1,69 Meter große schweizer Kraftpaket Xherdan Shaqiri und setzt an der Strafraumgrenze zum Fallrück-/Seitfallzieher an. Vom Innenpfosten geht der Ball ins Tor. Zweifelsfrei der schönste Treffer des bisherigen Turniers. Im Netz wird der kleine Schweizer dafür gefeiert. Die besten Reaktionen:



fin / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity