HOME
Niebaum hatte ab 2007 bei drei Banken Kreditanträge gestellt und dabei laut Geständnis "unvollständige und damit unzutreffende" Angaben gemacht

Bewährungsstrafe für Gerd Niebaum

Der tiefe Fall des Ex-Borussen-Boss

Der ehemalige BVB-Präsident Gerd Niebaum ist wegen Untreue, Kreditbetrug und Urkundenfälschung zu 20 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Es ging um einen zweistelligen Millionenbetrag.

Fünf Jahre BVB-Aktie

Pioniertat mit abschreckender Wirkung

Borussia Dortmund

Trauerspiel

Borussia Dortmund

Gerd Niebaum nimmt seinen Hut

Borussia Dortmund

Fan-Aufstand gegen BVB-Bosse

Borussia Dortmund

Realist Rauball löst Visionär Niebaum ab

Borussen-Präsident Niebaum:

Kein Zusammenhang zwischen Kritik an Amtsführung und Rücktritt

Borussia Dortmund

Gerd Niebaum tritt als Vereinspräsident zurück

Fußball

Schulden gefährden Bundesliga-Existenzen

Trainerwechsel

Bert van Marwijk ist neuer BVB-Coach

Kampf der Giganten

Hoeneß stichelt weiter

Trennung

BVB und Amoroso amtlich geschieden

Borussia Dortmund

Abgehoben, abgeschmiert

Borusssia Dortmund

"Uns liegt kein Angebot vor"

BVB-Krise

Ausverkauf der Stars rückt näher

BVB-Finanzkrise

"Kein Spieler muss sich Sorgen machen"

Dortmunder Finanzkrise

"Natürlich fehlt uns Geld..."

UEFA-Cup

"Es fehlt fast eine komplette Mannschaft"

Finanzkrise

BVB-Stars bekommen 20 Prozent weniger Geld

Kritik

UEFA-Cup bald nach Champions-League-Muster?

FC Bayern

"So ein Schmarrn!"

NACH KIRCH

Vor den Fußballclubs liegen stürmische Zeiten

UEFA-CUP

Dortmund erkämpft Unentschieden

FUSSBALL

Die Borussia-Aktie im Tabellen-Keller

Wissenscommunity