HOME

Olympia 2016: Tag 4 in Rio: Die wichtigsten Entscheidungen und Ergebnisse

Deutschlands Athleten haben bei Olympia 2016 die ersten Medaillen geholt und wussten auch in der Nacht zu überzeugen. Ein US-Star ragte dennoch heraus. Die wichtigsten Ergebnisse und Entscheidungen von Tag vier in Rio.

Olympia News 2016: Michael Phelps taucht bei Olympia 2016 aus dem Wasser auf

Drittes Gold im dritten Rennen: US-Star Michael Phelps baute an Tag vier von Olympia 2016 seine ohnehin schon imposante Medaillensammlung weiter aus

Der Knoten bei Olympia 2016 scheint nun auch aus deutscher Sicht geplatzt: Nach drei Wettkampftagen ohne Medaille kommen Deutschlands Sportler in Rio de Janeiro endlich in Schwung. Nachdem es am Nachmittag im Vielseitigkeitsreiten zunächst zu Silber mit der Mannschaft reichte, holte Michael Jung wenige Stunden später im Einzelwettbewerb die erste Goldmedaille. Der 34-Jährige wiederholte damit seinen Olympiasieg von vor vier Jahren in London. Am Abend durfte dann Sportschützin Monika Karsch jubeln: Sie gewann mit der Sportpistole überraschend Silber und ließ Deutschland im Medaillenspiegel so ein weiteres Stück nach oben klettern. Obgleich es in der Olympia-Nacht nicht zu weiterem Edelmetall reichte, so konnten die DOSB-Athleten größtenteils mit ihren Auftritten zufrieden sein - auch wenn die großen Erfolge an Sportler anderer Nationen gingen. Allen voran: Michael Phelps.

Die Olympia 2016 News von Tag vier im Überblick

Schwimmen:Für Paul Biedermann hat es einfach nicht sollen sein. Dem 30-Jährigen blieb die erhoffte olympische Medaille zum Abschluss seiner Karriere verwehrt, nachdem es mit der 4 x 200 Meter Freistil-Staffel letztlich nur nur zu Platz sechs gereicht hatte. Gold im selben Rennen sicherten sich die US-Boys um Superstar Michael Phelps, der zuvor bereits über 200 Meter Schmetterling als Erster angeschlagen hatte. Phelps baute seinen Status als erfolgreichster Olympionik aller Zeiten mit den Goldmedaillen Nummer 20 und 21 also weiter aus. Auch Katinka Hosszu bejubelte bereits ihren dritten Sieg in Rio de Janeiro. Sie gewann über 200 Meter Lagen. Zur Schnellsten über 200 Meter Freistil kürte sich die US-Amerikanerin Katie Ledecky, die damit zum zweiten Mal auf dem obersten Treppchen dieser Sommerspiele stehen durfte. Die deutschen Medaillenhoffnungen im Schwimmen erhielten indes einen weiteren Dämpfer: So erreichte Weltmeister Marco Koch nur mit Ach und Krach das Brustfinale über 200 Meter, Europameisterin Franziska Hentke verpasste gar das Finale über 200 Meter Schmetterling.


Turnen: Für die Medaillenränge reichte es nicht, dennoch dürfen die deutschen Damen ihren sechsten Platz im Teamwettbewerb als Erfolg werten. Siegreich waren auch hier die Frauen aus den USA.

Frauenfußball: Trotz einer 1:2-Niederlage gegen Kanada hat sich die DFB-Elf als Gruppenzweiter für das Viertelfinale am Freitag in Salvador qualifiziert. Gegner wird dann China sein.

Tennis: In Angelique Kerber und Laura Siegmund stehen gleich zwei deutsche Tennisspielerinnen im Viertelfinale der Olympischen Spiele in Rio. Kerber ließ der Australierin Samantha Stosur (6:0, 7:5) keine Chance, Siegemund schickte Belgierin Kirsten Flipkens ebenfalls in zwei Sätzen aus dem Turnier in Brasilien. Auch Topfavoritin Serena Williams musste ihren Traum von Gold in Rio begraben. Sie unterlag der Ukrainerin Jelina Switolina nach 1:11 Stunden überraschend deutlich mit 4:6, 3:6.

Beachvolleyball: Für die deutschen Beach-Girls läuft es an der Copacabana weiterhin ziemlich gut. Die Medaillenhoffnungen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen nach einem 2:0 gegen die Kanadierinnen Jamie Lynn Broder und Kristina Valjas praktisch schon im Achtelfinale. Auf Selbiges dürfen auch Karla Borger und Britta Büthe hoffen, die durch das 2:0 gegen die Niederländerinnen Sophie van Gestel und Jantine van der Vlist ihren Premierensieg bei Olympia feiern konnten.

Tischtennis: Er war der Hoffnungsträger der deutschen Tischtennisspieler: Dimitrij Ovtcharov. Doch auch für ihn ist das Turnier nach einer Niederlage (2:4 in Sätzen) gegen seinen Freund Wladimir Samsonow aus Weißrussland bereits im Viertelfinale zu Ende.


mod mit DPA

Wissenscommunity